Der Cousin im Souterrain
Der Cousin im Souterrain
Der nach "Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten" zweite Streich der Dortmunder Autorinnengruppe "Undpunkt".
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Klirrender Frost. Ein Fall für Lauri Hanhivaara IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Pentti Kirstilä: Klirrender Frost. Ein Fall für Lauri Hanhivaara
Jetzt bestellen bei amazon.de! Sakari Kaarto beschließt eines Tages verrückt zu werden. Nach allen Regeln der Kunst inszeniert der Besitzer einer Druckerei seinen geistigen Verfall. Der sonst so penible Chef trinkt auf einmal schon früh morgens Whisky, erscheint unpünktlich oder auch gar nicht in der Firma. Er verlässt seine Geliebte, mit der er immerhin sieben Jahre ein Verhältnis hatte, von einem auf den anderen Tag, als wäre sie nur ein billiges Flittchen. Er engagiert einen gerade aus der Haft entlassenen Verbrecher und inszeniert einen Einbruch in die eigene Firma. Dem Freund seiner Tochter, einem Angestellten seiner Firma, droht er mit Entlassung, sollte er nicht die Beziehung zu seiner Tochter beenden. Und wozu das alles? Um den perfekten Mord zu begehen. Den Mord an seiner Ehefrau Kirsti. Es läuft wie geplant, Kaarto wird für unzurechnungsfähig erklärt und kommt in die Psychiatrie. Dann aber gerät der Plan aus dem Ruder: Kurz nach seiner Entlassung wird er selbst erschossen aufgefunden. Es beginnt ein spannendes Katz- und Maus-Spiel nach dem Täter. Jeder scheint verdächtig, keiner hat ein wasserdichtes Alibi. Eine schwierige Aufgabe für den eigenbrötlerischen Kommissar Lauri Hanhivaara.

Lauri Hanhivaara ist wohl kaum das, was man als eine positive Identifikationsfigur bezeichnen würde. Er ist oft mürrisch und durch sein Berufsleben zu einem emotionslosen Zyniker geworden. Er ist es aber, der die Handlung des Buches in Gang hält, indem er dem perfiden Plan Sakari Kaartos unermüdlich auf die Spur kommt.

„Klirrender Frost“ ist ein typisch skandinavischer Roman: nicht reißerisch, sondern ruhig und bedächtig geschrieben. Kirstilä legt geschickt immer wieder falsche Spuren, deren Bedeutung der Leser nach einigem Rätseln zu erkennen glaubt, nur um festzustellen, dass er hinters Licht geführt wurde. Für alle, die dem skandinavischen Roman verfallen sind, sind die Romane Kirstiläs ein unbedingtes Muss. Erstaunlich, dass es fast dreißig Jahre gedauert hat, bis ein Deutscher Verlag, der auf Kriminalromane spezialisierte Grafit Verlag, seine Romane publizierte. Und das, da Kirstilä in seinem Heimatland zu den erfolgreichsten Krimiautoren zählt und bereits zweimal mit dem Preis für den besten finnischen Kriminalroman - Vuoden johtolanka - ausgezeichnet wurde.

Pentti Kirstilä: Klirrender Frost. Ein Fall für Lauri Hanhivaara.
Grafit-Verlag, Juli 2007.
253 Seiten, Hardcover, 17,90 Euro.

Nadine Roggow

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Klirrender Frost. Ein Fall für Lauri Hanhivaara von Pentti Kirstilä jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.