Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Black Dagger 20: Schattentraum IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
J. R. Ward: Black Dagger 20: Schattentraum
Jetzt bestellen bei amazon.de! Nach dem Tod seiner geliebten Shellan bracht für Thorment, einen der gefürchtetsten und mächtigsten Vampirkrieger der Black Dagger, eine Welt zusammen. In sinnlosen Aktionen begab er sich immer wieder in lebensbedrohliche Situationen, sucht den Tod, fand ihn aber nicht. Seit der Engel Lassiter im Anwesen der Bruderschaft aufgetaucht ist, ahnt er auch warum. Welsie, seine geliebte Shellan und ihr gemeinsamer Sohn ist im Zwischenreich gefangen, der Eingang in den Schleier ihnen verwehrt. Schuld daran ist, wie kann es anders sein, Thor selbst. Nur wenn es ihm gelingt loszulassen, das Leben wieder anzunehmen können die Toten ihre Reise in ein besseren Leben im Schleier antreten. No´One könnte ihm dabei helfen, wenn er sie denn ließe. Doch noch ist sein Herz von einer Mauer aus Stein umgeben, seine Trauer wie eine undurchdringliche Rüstung.

Währenddessen sorgen die aus der Alten Welt immigrierten Vampirkämpfer um Xcor für weiteren Unmut. Während sie den Nachts Jagd auf die Lesser machen, die Black Dagger dabei ein ums andere Mal bloßstellen und um die Gunst der unzufriedenen Adeligen Vampire buhlen misslingt ein Mordanschlag auf Wrath, den König der Vampire nur knapp. Jetzt liegt der Ball in der Hälfte der Dagger – und die nehmen ihn nur zu gerne auf …



Es ist schon erstaunlich, dass die Serie um die Black Dagger zumindest in den USA hauptsächlich von weiblichen Leser gekauft und verschlungen wird. J. R. Ward bietet ihren Fans nicht nur blutige, auch in Details minutiöse ausgearbeitete Kämpfe sondern auch jeden Menge plakativen Sex an der Grenze zur Pornographie. Bei dieser Mischung hätte ich eigentlich erwartet, dass sie in erster Linie männliche Leser anziehen würde, doch weit gefehlt. Dies mag damit zusammenhängen, dass es die Autorin versteht immer wieder neue Love-Stories zu erzählen, hier in tiefen Gefühlen zu schwelgen. In jedem Roman (der für die Übersetzung in aller Regel in mehrere Teile aufgesplittet wird) steht ein Anderer der Black Dagger im Zentrum der Aufmerksamkeit, verliebt sich, überwindet die mannigfaltigen Hindernisse, die sich ihm bei der Eroberung der Gunst seiner Shallan in den Weg stellen, nur um im emotionsgeladenen Finale das Herz seiner Geliebten im Sturm zu erobern. Das hat, ich gebe es zu, Suchtcharakter, baut die Autorin ihre Welt, die Gruppe der handlungsrelevanten Personen doch immer weiter und dezidierter aus, ohne dass ein Ende auch nur in Sicht wäre. Die in Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig lassenden Bettszenen, in denen sie auch immer wieder mit anrüchigen Praktiken kokettiert, sorgen für verruchte Faszination. Hier kann man – Frau – in ihrer Phantasie einmal all dies durchleben, was sie sich in der Realität nicht traut oder zu dem ihr der passende Partner fehlt. Für Fans der Serie ein weiterer Roman, der alle Erwartungen erfüllt, Neuleser aber werden sich aufgrund der vielen Verweise auf die bisherigen Geschehnisse kaum zurechtfinden.

J. R. Ward: Black Dagger 20: Schattentraum.
Heyne, Februar 2013.
464 Seiten, Taschenbuch, 8,99 Euro.

Carsten Kuhr

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Black Dagger 20: Schattentraum von J. R. Ward jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.