Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Die Tiefe deines Herzens IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Antje Szillat: Die Tiefe deines Herzens
Jetzt bestellen bei amazon.de! Ausgerechnet einen Tag vor ihrer Abreise zum dreiwöchigen Urlaub auf Usedom gestehen sich die 17-jährige Leni und ihr bester Freund Felix ein, dass sie mehr für einander empfinden als nur Freundschaft. Es kommt zu einem Kuss und beide erkennen, dass sie schon lange ineinander verliebt sind. Und dann … dann muss Leni abreisen, um ihre ihr völlig fremde Tante Clara auf der weit entfernten Insel zu besuchen, das alles ohne Felix. In Gedanken ist sie ständig bei ihm, wird aber reichlich durcheinander gebracht von Marc, dem Neffen von Claras Partner. Er wirkt kalt und abweisend, zieht Leni magisch an und stößt sie zugleich zutiefst ab. Geht das überhaupt? So widersprüchliche Gefühle?

Antje Szillat erzählt mit „Die Tiefe deines Herzens“ eine Geschichte, die im Wesentlichen vorhersehbar ist, sich aber dennoch gut lesen lässt. Das liegt vor allem am Talent der Autorin, die es perfekt versteht, ihr junges Zielpublikum in die Gefühlswelt der 17-Jährigen einzuführen. Sie schreibt mitfühlend und manchmal auch mitreißend. Die beschriebenen Situationen hat ganz sicher jedes Mädchen zwischen 14 und 17 Jahren schon mal so oder so ähnlich erlebt und wie Leni daran gelitten. Klar hat die Geschichte viele Klischees, sie bleibt dabei aber sehr süß. Alles ist jugendgerecht verpackt und schön aufgemacht. Vor jedem Kapitel gibt es beispielsweise ein Sprichwort, das zum Thema Sterne oder Licht passt und die Stimmung des jeweiligen Kapitels oft gut einfängt.

Die Geschichte wird durchweg von Leni erzählt und „Die Tiefe deines Herzens“ ist wirklich ein klassisches Buch für Teenager-Mädchen. Man kann ihre Gedanken und Gefühle gut nachvollziehen. Sie bleiben allerdings in vorhersehbaren Bahnen verhaftet. Die übrigen Figuren haben wenig Tiefe – brauchen sie aber auch nicht, denn Leni steht eindeutig im Mittelpunkt, die übrigen sind nur Nebendarsteller in ihrem Gefühlschaos. Selbst Marc und Felix bleiben eher blass, wenn die Autorin bei ihnen auch bemüht ist.

Ein schöner Roman für nette Lesestunden, der gut unterhalten kann, wenn man nicht allzu viel erwartet und sich mit einer klassischen Lovestory zufrieden gibt.

Antje Szillat: Die Tiefe deines Herzens.
Coppenrath, Januar 2013.
304 Seiten, Gebundene Ausgabe, 14,95 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Die Tiefe deines Herzens von Antje Szillat jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.