Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Shadow Ops 01: Kontrollpunkt IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Myke Cole: Shadow Ops 01: Kontrollpunkt
Jetzt bestellen bei amazon.de! Lieutnant Oscar Britton hat bei der Army Karriere gemacht. Eigentlich wollte er immer nur einen Apache-Hubschrauber fliegen, doch dann wurde er als Begleitung zu einem SOC-Einsatz abkommandiert und darf sich auf die Pirsch nach renegaten Magiern, so genannten Selfern begeben. Jeder Latenter, der eine magische Begabung entwickelt muss sich bei den Behörden melden um ausgebildet zu werden. Wer das McGauer-Linden Gesetz missachtet, gilt als Verbo, als Vogelfrei und wird gnadenlos gejagt und zur Strecke gebracht.

Als der SOC-Agent Harlequin die bereits gefangen gesetzte und schwer verletzte jugendliche Verbo hinrichtet, ist für Britton eine Grenze überschritten. Dann manifestiert sich auch bei Britton eine übernatürliche Fähigkeit, statt sich zu stellen flieht er, wird aber gefasst.

Mit einer kleinen Bombe neben dem Herzen wird er vor die Wahl gestellt – entweder verpflichtet er sich als rechtloser Angestellter einer regierungsnahen Firma und dient auf einer Welt voller Magie, deren Eroberung von dem Shadow Ops vorangetrieben wird, oder er wird hingerichtet. Keine wirkliche Wahl wie man es auch betrachtet, doch geschickte Indoktrination führt zunächst dazu, dass sich der Ex-Soldat als Kämpfer eines gerechten Kampfes sieht.
Dann aber mehren sich die Fragen, auf die ihm keine Antworten gegeben werden. Warum werden die Einheimischen, Goblins genannt, missbraucht, wer steht hinter der Invasion der fremden Welt und was will man damit erreichen? Fragen, die ihn direkt in den Untergang führen – oder doch in die Freiheit?


Cols Auftaktroman eine neuen Military-SF Reihe präsentiert sich ein wenig anders, als erwartet.
Statt großer Weltraumschlachten erwartet uns ein Szenario, das an Urban Fantasy erinnert. Überall auf der Welt entdecken Menschen ihre magischen Kräfte, Regierungsstellen versuchen diese mittels Druck und Erpressung für sich zu nutzen.
In diese Welt führt uns ein dunkelhäutiger Soldat, der im Verlauf des Romans seine Vorgesetzten, ihre Methoden und Absichten immer kritischer hinterfragt.
Was sich zunächst als durchaus neu ausgestaltete, rasant erzählte Aneinanderreihung von wilden Kämpfen, Schlachten und der Eroberung einer vorindustriellen, an die amerikanischen Indianer erinnernde Kultur angelehnt ist, das entwickelt im zweiten Teil des Buches immer kritischere Töne. Es geht um übertriebenen, oftmals ausgenutzten Patriotismus, um die Frage wie viel Freiheit dem Individuum in einer starren Gesellschaft, wie sie das Militär darstellt bleibt, um Schuld und Sühne und alles übergreifend um Moral.

Was rechtfertigt die Anwendung von Gewalt, wo bleibt die Menschlichkeit angesichts der Kadavergehorsams, wo die Selbstbestimmung und Freiheit des Menschen.
Das sind nachdenkliche Töne, die der Autor durch direkte Bezüge zu der amerikanischen Geschichte, dem Hinmetzeln der Indianer und der Eroberung von Flächen durch technisch überlegene Gesellschaften weiter vertieft.

So gesellt sich zu den packenden Handlung voller fliegender, feuerwerfender und wasserbeieinflussender Zauberer durchaus nachdenkliches Gedankengut, das den Roman und die Reihe aus dem gängigen Military-SF Masse hervorhebt.

Myke Cole: Shadow Ops 01: Kontrollpunkt.
Piper, Juni 2013.
544 Seiten, Taschenbuch, 9,99 Euro.

Carsten Kuhr

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Shadow Ops 01: Kontrollpunkt von Myke Cole jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.