Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Brother Sister - Hört uns einfach zu IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Sean Olin: Brother Sister - Hört uns einfach zu
Jetzt bestellen bei amazon.de! Seit sie denken können sind die fast gleichalten Geschwister Will und Asheley auf sich allein gestellt. Die drogenabhängige Mutter und ihr zwielichtiger Partner waren ihnen nie eine große Hilfe und so haben sie früh gelernt, ihre Angelegenheiten selbst zu regeln und sich unauffällig in Gruppen zu integrieren, um nicht aufzufallen. Während Asheley in Will nichts anderes als ihren Bruder sieht, beginnt er, eifersüchtig auf ihren Freund zu werden und Beschützerinstinkte zu entwickeln. Und plötzlich ist dieser Junge tot, die Ereignisse überschlagen sich und die Geschwister werden von der Polizei verhört.

Sean Olin findet für seinen stellenweise spannenden Roman einen tollen Erzählstil. Er lässt die Geschwister abwechselnd zu Wort kommen und aus dem verkorksten Leben der beiden erzählen. Man bekommt ein Gefühl dafür, wie die beiden ticken, kann aber dennoch nicht genügend Einblick gewinnen. Alles bleibt ein wenig farblos, oft auch schwarz-weiß gezeichnet. Sean Olin entwirft nicht gerade eine neue Idee mit „Brother Sister“. Was man ihm hoch anrechnen muss, sind allerdings die spannenden Wendungen, die die Geschichte in ihrem Verlauf nimmt. Es passieren viele Dinge, die man so nicht erwarten würde, weshalb der Roman des amerikanischen Autors, der für seinen vorherigen Jugendroman ausgezeichnet wurde, dennoch gutes Lesefutter für Jugendliche und interessierte Erwachsene sein sollte. Die Lesezeit vergeht dadurch wie im Flug, obwohl die Geschichte an sich wenig fesselt. Dafür bleibt alles – Figuren, Setting, Story – zu blass.

Diesen Roman kann man lesen, muss man aber nicht. Vielleicht lassen sich Jugendliche ab 14 Jahren für ihn begeistern. Für Fans solcher Bücher über Geschwisterschicksale und im Raum stehende Mordverdachte bietet „Brother Sister“ keine herausragende Unterhaltung.

Sean Olin: Brother Sister - Hört uns einfach zu.
cbt, März 2013.
288 Seiten, Gebundene Ausgabe, 14,99 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Brother Sister - Hört uns einfach zu von Sean Olin jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.