Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
In diesem Buch präsentiert sich die erfahrene Dortmunder Autorinnengruppe Undpunkt mit kleinen gemeinen und bitterbösen Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Engelslicht IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Lauren Kate: Engelslicht
Jetzt bestellen bei amazon.de! Lucinda Price ist die Frau, die einst den Teufel dazu brachte, aus Liebe zu ihr gegen Gott aufzubegehren. Aber sie liebte einen anderen und in der Folge stürzten viele - Millionen - überirdische Wesen aus dem Himmel auf die Erde und konnten nicht mehr zurück. Der Engel Daniel wurde für seine Liebe zu Lucy bitter bestraft. Seit mehr als siebentausend Jahren wird Lucy immer wieder ohne jede Erinnerung an ihn geboren. In jedem Leben muss er sie neu erobern, nur um dann mit anzusehen, wie sie jedes Mal wieder in Flammen aufgeht, sobald sie ihn erkennt. Mehr als vierhundert Mal war ihrer beider Liebe stark genug, um das auszuhalten und es noch einmal zu versuchen.

Aber dieses Mal ist anders. Luzifer selbst hat sich zu erkennen gegeben. Lucinda beginnt, sich zu erinnern. Zuerst an die vielen Leben mit Daniel, schließlich an ihre eigenen Wurzeln und an den schrecklichen Sturz. Aber sie scheint mit den Erinnerungen nicht mehr viel anfangen zu können, denn in weniger als neun Tagen wird eine Handlung Luzifers die Erde an den Zeitpunkt des Sturzes der Engel zurückkatapultieren und dann wird alles wieder von vorn beginnen. Lucy weiß, dass Daniel das nicht noch einmal ertragen kann. Und sie weiß, dass nicht sicher ist, wie sich die Menschheit dieses Mal entwickeln wird. Sollte der Teufel Erfolg haben, zöge das die Zerstörung der Erde nach sich. Also muss er aufgehalten werden.

"Engelslicht" ist der vierte und letzte Band der Serie um Lucy und Daniel. Im ersten Band war Lucy noch völlig ahnungslos und der Leser durfte mit ihr gemeinsam in die Welt der Engel und Dämonen hineinstolpern. Im dritten Band durften wir einige von Lucys alten Leben miterleben und jetzt im letzten Band wird endlich aufgeklärt, wie alles zusammenhängt.

Insgesamt hat mir die ganze Reihe gut gefallen. Lucy darf aus Gründen, die sich erst jetzt im letzten Band erschließen, nicht von den anderen Engeln aufgeklärt werden. Deswegen ist die Engels-Reihe mehr als eine bloße Wiederholung des Kampfes Gut gegen Böse und der vierte Band ist mehr als ein gewöhnlicher Endkampf. Hinter allen Protagonisten steckt mehr, als es auf den ersten Blick scheint, überhaupt ist Lauren Kates ganze Welt nicht einfach in so simple Schubladen wie "Gut" und "Böse" zu stecken.

Ich bin nicht ganz sicher, ob der vierte Band allein für sich verständlich ist, ich habe sie alle gelesen und bin Lucys schweren Weg die ganze Strecke mitgegangen. Auf jeden Fall ist er denke ich fesselnd genug, um spätestens jetzt Lust auf mehr zu machen.

Lauren Kate: Engelslicht.
cbt, Juli 2013.
416 Seiten, Gebundene Ausgabe, 17,99 Euro.

Regina Lindemann

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Engelslicht von Lauren Kate jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.