Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Blutheide IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Kathrin Hanke & Claudia Kröger: Blutheide
Jetzt bestellen bei amazon.de! Mit dem Umzug von München nach Lüneburg erhofft Katharina von Hagemann sich ein Ende ihrer Alpträume. Aber auch in der Kleinstadt geht es nicht nur beschaulich zu: Drei kurz aufeinanderfolgende Morde halten die junge Kommissarin und ihren Chef Benjamin Rehder in Atem. Schnell scheint klar, dass sich in Lüneburg ein Serientäter herumtreibt, doch sind weder ein Motiv noch eine einheitliche Vorgehensweise erkennbar. Als eine Achtjährige verschwindet, spitzt sich die Lage zu.

Leider ist für den geübten Krimileser ziemlich schnell klar, wer der Serientäter ist, aber das tut der temporeichen Erzählung keinen Abbruch. So kann man sich stattdessen ganz auf die Figuren einlassen, die allesamt mit einem ordentlichen Paket an persönlicher Geschichte ausgestattet sind. Die Autorinnen arbeiten mit Perspektivwechseln, wodurch die jeweiligen Protagonisten dem Leser sehr viel näher kommen, als dies durch einen auktorialen Erzähler möglich wäre. Nach und nach erfahren wir zum Beispiel, was Katharina von Hagemann zu ihrem Umzug in das beschauliche Lüneburg bewogen hat – eine spannende Nebenhandlung, die sich wie ein roter Faden durch den Roman zieht. Und auch ihr Chef, Benjamin Rehder, trägt ein Geheimnis mit sich herum, dessen Enthüllung am Ende zur Ergreifung des Täters beiträgt.

Fazit: Mit „Blutheide“ hat das Autoren-Duo in seinem Debut einen gut konstruierten, soliden Heimatkrimi vorgelegt, der auf weitere Nachfolger hoffen lässt.

Kathrin Hanke & Claudia Kröger: Blutheide.
Gmeiner, Juli 2013.
275 Seiten, Taschenbuch, 9,99 Euro.

Nadine Roggow

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Blutheide von Kathrin Hanke & Claudia Kröger jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.