Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Aufgebügelt IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Susanne Fröhlich: Aufgebügelt
Jetzt bestellen bei amazon.de! Seit der Geburt ihrer Tochter Claudia lässt Bestseller-Autorin Susanne Fröhlich die Leser am Familienleben von Andrea Schnidt teilhaben. „Aufgebügelt“ heißt der siebte Roman der Reihe aus dem fröhlichen und immer turbulenten Familien-Alltag.
Tochter Claudia ist fast-verlobt – aber mit Hindernissen. Der pubertierende Sohn Mark ist 14 und kifft neuerdings heimlich – wenn er nicht gerade chillt. Ex-Mann Christoph ist nach 16 Ehejahren ausgezogen aus der Reihenhaus-Idylle und mit einer Jüngeren neu liiert. Und auch Schwiegervater Rudi hat eine neue Liebschaft. – Zeit für Andrea, die noch mitten in den Wechseljahren“ steckt, sich und ihr Leben aufzubügeln und auf Männerfang zu gehen. Aber das Flirten hat die starke Heldin dann doch ein wenig verlernt im Lauf ihrer Ehe.
Der erste Mann ist ein Flop und wohnt noch bei den Eltern, der zweite ist unattraktiv, so wie er in Plastik-Latschen hinterm Grill in der Kleingartenanlage steht. Da kommt Tom Rakete gerade Recht, als er Andrea zu einem Kurztrip nach Istanbul einlädt.
Susanne Fröhlich erzählt all diese amourösen Abenteuer mit leichter Hand und überaus vergnüglich. Diese sympathische Familie und von vielen Frauen-Problemen schon oft gebeutelte Andrea ist den Leserinnen längst ans Herz gewachsen, weil sie in allen Lebenslagen eine Frohnatur bleibt.
Mit feiner Ironie am Schönheits- und Shoppingwahn der jüngeren (und schöneren) Frauen von erfolgreichen Karrieremännern zeigt Susanne Fröhlich überaus unterhaltsam, kurzweilig und spannend, dass für Frauen auch das Leben jenseits der 50 noch Abenteuer parat hält und lebenswert ist.
Das Ende des Frauenromans ist überraschend und hat Potenzial für den nächsten Band der Andrea-Schnidt-Reihe.

Susanne Fröhlich: Aufgebügelt.
Krüger, August 2013.
288 Seiten, Taschenbuch, 16,99 Euro.

Julia Gaß

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Aufgebügelt von Susanne Fröhlich jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.