Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Vollendet 02: Der Aufstand IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Neil Shusterman: Vollendet 02: Der Aufstand
Jetzt bestellen bei amazon.de! Abtreibungsgegner und Abtreibungsbefürworter haben ein ganzes Land in den Krieg getrieben. Nach langen blutigen Jahren gab es einen Friedensvertrag, der einen Kompromiss enthielt: Jeder Fötus hat ein Recht auf Leben und darf nicht abgetrieben werden. Wenn das Kind zwischen 13 und 17 Jahren alt ist, entscheiden die Eltern, ob es ein Fehlschlag war. In dem Fall stimmen sie der Umwandlung zu, was nichts anderes bedeutet, als dass der Körper ausgeschlachtet wird und die Teile als Organspenden zur Verfügung stehen. Die gängige Sprachweise dabei ist, dass der Mensch in diesem Fall ja nicht stirbt, sondern in vielen Teilen weiterlebt. Es wundert nicht, dass die betroffenen Teenager das anders sehen.

Connor ist im ersten Band dieser Trilogie der Umwandlung erfolgreich entkommen. Er ist eine Legende, seine Geschichte wird hinter vorgehaltener Hand erzählt und macht den Opfern auf dem Weg zur Umwandlung Hoffnung. Er wäre der Staatsfeind Nummer 1, wenn er nicht als tot gälte. Aber er ist nicht tot, sondern führt ein Lager auf einem vergessenen Flugplatz, das entkommenen Teenagern Zuflucht bietet, bis sie zu alt für die Umwandlung sind und ein normales Leben aufnehmen können. Aber nicht alle sind damit zufrieden, einfach in Sicherheit zu sein.

Lev wollte die Umwandlung freiwillig auf sich nehmen. Als Zehntopfer für seinen Glauben ging er als zehntes Kind seiner Familie freiwillig in das Lager. Aber das Schicksal wollte es anders und jetzt ist auch Lev eine Legende. Eine Legende, die von der eigenen Familie abgelehnt und von den falschen Helfern missbraucht wird.

Cam ist die neueste Kreation der Umwandlungsbefürworter. Ihn darf es eigentlich nicht geben, seinen bloße Existenz droht neue Kriegsanreize zu geben. Aber es gibt ihn und er ist nicht so handzahm, wie seine Schöpfer es sich wünschen.

In "Der Aufstand" geht es nicht mehr nur um das bloße Überleben. Connor, Risa und auch Lev möchten die Welt, in der sie leben aktiv verändern - zum besseren. Eine Rebellion entsteht. Das Buch ist durchweg spannend und zeigt die vielen Gegensätze und Streitereien, die auch bei einem gemeinsamen Ziel entstehen können. Connor muss sich entwickeln, vom mürrischen Teenager zum Anführer, was für ihn nicht immer einfach ist. Denn oft kommen die Feinde aus den eigenen Reihen und manchmal ist er nicht mehr sicher, wer Freund und wer Feind ist.

Fazit: Spanender zweiter Band, der Lust auf den dritten Band macht und sich auch mit Beziehungen und Gruppendynamik überzeugend auseinandersetzt.

Neil Shusterman: Vollendet 02: Der Aufstand.
Sauerländer, August 2013.
544 Seiten, Gebundene Ausgabe, 16,99 Euro.

Regina Lindemann

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Vollendet 02: Der Aufstand von Neil Shusterman jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.