Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
In diesem Buch präsentiert sich die erfahrene Dortmunder Autorinnengruppe Undpunkt mit kleinen gemeinen und bitterbösen Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Zersplittert IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Teri Terry: Zersplittert
Jetzt bestellen bei amazon.de! Kyla wurde geslatet. Weil sie in ihrem alten Leben etwas Illegales getan hat, wurden ihr ihre Erinnerungen genommen und sie kam zu einer neuen Familie. Oder wie Ally McBeal es sagen würde: Sie durfte ihr Leben in der Wäscherei abgeben und hat es hübsch weiß und frisch gebügelt zurückbekommen. So ist zumindest die Theorie. Aber irgendetwas stimmt nicht mit Kylas Erinnerungen. Sie sind nicht weg, sie tauchen in ihren Träumen auf. Als sie angegriffen wird und sich wehren muss, erinnert sie sich auch im wachen Zustand. Sie erinnert sich an ein Leben als Widerstandskämpferin, aber da gibt es auch ein kleines Mädchen mit einem ganz anderen Namen. Wer ist sie wirklich? Wem kann sie vertrauen?

Zunächst muss sie feststellen, dass der Widerstand sie nie aus den Augen verloren hat, in dem neuen Biologielehrer erkennt sie einen alten Führer wieder. Aber warum ist gerade sie so wichtig? Normalerweise hat der Widerstand keine Probleme damit, gefangene Mitkämpfer einfach aufzugeben. Sind sie wirklich die Guten und die Regierung nur böse? Kyla findet Menschen im Krankenhaus und in ihrer Umgebung, die ihrer Arbeit durchaus kritisch gegenüberstehen und sie könnten Freunde werden.

Das Buch hat mich vor allem durch zwei Dinge beeindruckt. Zum Ersten entwickelt sich die Protagonisten - vorangetrieben durch ihre erinnerten Persönlichkeiten - wirklich in rasendem Tempo voran. Zum anderen durchbricht die Autorin das altbekannte Schema Regierung = böse / Widerstand = gut auf sehr geschickte und nachdenklich machende Art und Weise. Ich möchte darüber hier nicht mehr sagen, weil das viel zu viel von der Geschichte verraten würde, aber ihre Charakterisierungen sind wirklich super, detailreich und glaubhaft und führen den Leser immer wieder auf angenehme Art in die Irre. Auch am Ende bleibt noch genug offen, um gespannt auf den dritten Teil zu sein.

Terri Terry hat sich intensiv mit Terrorismus auseinandergesetzt und die Sache von verschiedenen Seiten beleuchtet. Das merkt man ihren Büchern an und das macht Spaß beim Lesen, weil man ihr folgen kann - auch in ungewohnte Bahnen.

Fazit: Superbuch

Teri Terry: Zersplittert.
Coppenrath, Januar 2014.
432 Seiten, Gebundene Ausgabe, 17,95 Euro.

Regina Lindemann

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Zersplittert von Teri Terry jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.