Der Tod aus der Teekiste
Der Tod aus der Teekiste
"Viele Autoren können schreiben, aber nur wenige können originell schreiben. Wir präsentieren Ihnen die Stecknadeln aus dem Heuhaufen."
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Draußen wartet die Welt IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Nancy Grossman: Draußen wartet die Welt
Jetzt bestellen bei amazon.de! Die 16-jährige Eliza hat weder ein Handy noch einen Fernseher! Sie wächst als Tochter der Amish auf und lernt all die Dinge, die für normale Jugendliche zum Leben gehören, gar nicht erst kennen. Traditionell wird den Jugendlichen allerdings eine Zeit nach ihrem 16- Geburtstag zugestanden, in der sie die moderne Welt kennenlernen dürfen, um dann eine bewusste Entscheidung für oder gegen das Amish-Leben treffen zu können. So gelingt es Eliza, ihre Familie zu überzeugen, dass sie bei einer Chicagoer Familie über den Sommer als Kindermädchen arbeiten darf. Moderne Kleidung, Partys, Videospiele und Kinobesuche – was das Leben alles für sie bereit hält! Dann trifft sie auf den gleichaltrigen Josh und ihr Leben verändert sich noch extremer …

Nur in Teilen versucht Nancy Grossman, ihren Leserinnen und Lesern die Amish People näher zu bringen, ihr Fokus liegt mehr darauf, das moderne Leben unserer Gesellschaft mit deren Augen zu beleuchten. Eliza kennt natürlich Erzählungen, ist aber schier überwältigt von der Vielfalt des modernen Lebens. Alles ist neu für sie und täglich kann sie ihrem Tagebuch etwas hinzufügen, was sie noch nie getan hat. Und schon bald fragt sie sich, wie sie nach dem Sommer wieder ohne all die schönen Dinge leben soll. Wie konnte sie beispielsweise vorher auf eine Spülmaschine verzichten? Dieser Punkt – Elizas Entscheidung am Ende ihres Aufenthaltes – macht den Roman interessant und spannend. Man weiß bis zuletzt nicht, für was sie sich schließlich entschließen wird.

Es gelingt der Autorin über diese Thematik hinaus, die üblichen Themen eines Jugendbuches überzeugend umzusetzen. Zwischen Eliza und Josh entstehen zarte Liebesbande, immer irgendwie authentisch dargestellt. Mädchen ab etwa 13 Jahren können hier problemlos mitfiebern und es gibt darüber hinaus viel zu schmunzeln. Elizas angeborene Naivität sorgt für einige wunderschöne Szenen dieses Romans. Und so wird „Draußen wartet die Welt“ zu einem überzeugenden Stück über ein ganz besonderes Erwachsenwerden in einer Welt, die für jeden für uns doch selbstverständlich scheint. Grossman bietet uns die Chance, das eigene Leben neu zu entdecken und nicht alles als selbstverständlich anzusehen. Genau an dieser Stelle eignet sich der Roman auch für interessierte Erwachsene.

Ein sehr schöner Roman mit den klassischen Themen eines Jugendbuches, der dann doch ganz anders als klassisch ist!

Nancy Grossman: Draußen wartet die Welt.
cbj, Februar 2014.
448 Seiten, Taschenbuch, 8,99 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Draußen wartet die Welt von Nancy Grossman jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.