Mainhattan Moments
Mainhattan Moments
Susanne Ruitenberg und Julia Breitenöder haben Geschichten geschrieben, die alle etwas mit Frankfurt zu tun haben.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Twin Souls 01: Die Verbotene IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Kat Zhang: Twin Souls 01: Die Verbotene
Jetzt bestellen bei amazon.de! Eva und Addie teilen sich einen Körper, in dem zwei Seelen ihren Platz haben. In der Gesellschaft der Zukunft ist das normal, zumindest wenn man fünf Jahre alt ist. Nicht fünfzehn, wie Eva und Addie. Normalerweise verschwindet die schwächere Seele im Laufe der Jahre ganz von alleine und allein die stärkere Seele überlebt. Doch Eva ist niemals verschwunden, nur verstummt. Allein Addie weiß, dass es Eva noch gibt. Die spendet ihr Trost in der Nacht und Zwiegespräche im Geist. Als die beiden in der Schule auf Hally treffen, verändert sich alles. Hally hat sofort erkannt, dass Addie noch eine Hybride ist, das heißt, dass es Eva in ihr noch gibt. Und sie möchte alles daran setzen, dass Eva wieder stärker wird. Sie verabreicht Addie heimlich eine Droge, die sie einschlafen lässt und Eva ans Tageslicht befördert. Damit bringt sie die Jugendlichen allerdings in große Gefahr.

Kat Zhang hat in ihrem Jugendroman ein spannendes Konzept entworfen, das gerade deshalb so genial ist, weil es die menschliche Natur so genau ins Auge nimmt. Wir sind nicht immer gleich, sondern auch mal launisch und nicht vorhersehbar. Genau das macht die Hybriden aus. Man kann ihr Verhalten nicht einschätzen, sie sind zwei Seelen in einer Brust. Abhängig davon welche gerade die Oberhand behält, verhält sich auch das Kind. Jugendliche oder gar Erwachsene, die noch zwei Seelen haben, sind unerwünscht. Sie werden gejagt und in speziellen Kliniken behandelt, die letztlich auch Eva und Addie von innen sehen.

Trotz des Augenmerkes auf der genialen Idee, kann „Die Verbotene“ auch das, was andere Jugendromane können. Es geht um erste Liebesgefühle und Freundschaft, beides natürlich umso verwirrender, wenn man sich immer mit einem zweiten Wesen absprechen möchte. Wie kann man zum Beispiel den Jungen, den man mag küssen, ohne dass die andere es schrecklich findet oder ihn einem sogar wegnehmen möchte? Ja, Eva und Addie stellen sich durchaus Fragen, die mit Individualität zu tun haben. Es wird aber zugleich klar, dass sie ohne einander nicht existieren können und wollen. Sie brauchen die jeweils andere schon allein zu ihrer eigenen Beruhigung.

Die Geschichte dieses ersten Bandes ist durchweg gut strukturiert und gradlinig erzählt. Es gibt einige spannende Szenen und interessante Figuren. Für Mädchen ab etwa 14 Jahren tolle Lektüre!

Kat Zhang: Twin Souls 01: Die Verbotene.
cbt, Juni 2013.
448 Seiten, Taschenbuch, 8,99 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Twin Souls 01: Die Verbotene von Kat Zhang jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.