Honigfalter
Honigfalter
Liebesgeschichten ohne Kitsch? Geht das?
Ja - und wie. Lesen Sie unsere Geschichten-
Sammlung "Honigfalter", das meistverkaufte Buch im Schreiblust-Verlag.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Erinnere dich IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Elina Hirvonen: Erinnere dich
Jetzt bestellen bei amazon.de! Ein Café in Helsinki. Anna Louhiniitty, eine junge Frau, sitzt über einem Buch, eine Tasse kalten Kaffee in der Hand. Eigentlich sollte sie ihren zwei Jahre älteren Bruder Joona besuchen, doch sie bleibt für Stunden in dem Café, versinkt in Erinnerungen und Tagträumen.

Als Anna fünf Jahre ist, unternimmt die Familie einen Ausflug, der in einem Unfall endet. Ihre Mutter wird verletzt in ein Krankenhaus gebracht und der sensible Joona macht seinem Vater deshalb schreckliche Vorwürfe. Außer sich vor Wut schlägt der auf Joona ein. Von diesem Tag an ist alles anders.

Joona, ihr Joona, wie sehr wünscht sich Anna eine normale Kindheit für ihn, an die man sich gern erinnert. Doch Joonas Verhalten wird immer auffälliger.

Auch später in der Beziehung zu Ian, einem Amerikaner, kommt sie nicht zur Ruhe. Seine Kindheit war ebenfalls nicht einfach und so vermischen sich Annas Erinnerungen an ihre eigene Vergangenheit mit denen des Freundes, dessen Familie am Vietnamkrieg zerbrach.

Doch im Mittelpunkt des Romans steht Annas Beziehung zu ihrem Bruder, dessen psychische Störung ihr Leben überschattet. Selbst die Ereignisse um 9/11 lassen das Schicksal der Familie Louhiniitty nicht weniger ergreifend wirken.


„Erinnere dich“ zeigt dem Leser ein Leben, das so schön hätte sein können. Kleine Momente des Glücks stehen Momenten voller Traurigkeit gegenüber.

Elina Hirvonen erzählt von politischen Ereignissen ebenso bewegend wie von den Entwicklungen innerhalb der Familie Louhiniitty. Dabei geht sie jedoch nie zu sehr ins Detail,- die kurzen Rückblenden genügen, um ein vollständiges Bild zu erhalten.

Es ist Elina Hirvonen gelungen, eine durch und durch glaubhafte Geschichte zu erzählen. Sie schreibt intelligent, klar und sachlich und schafft es dennoch, den Leser zu berühren. Ein hervorragendes Debüt, das man unmöglich vor der letzten Seite aus der Hand legen kann.

Elina Hirvonen: Erinnere dich.
dtv München, Januar 2008.
160 Seiten, Taschenbuch, € 12,50.

Claudia Siegmann-Gabriel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Erinnere dich von Elina Hirvonen jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.