Mainhattan Moments
Mainhattan Moments
Susanne Ruitenberg und Julia Breitenöder haben Geschichten geschrieben, die alle etwas mit Frankfurt zu tun haben.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Atemlos IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Ashley Elston: Atemlos
Jetzt bestellen bei amazon.de! Mit „Atemlos“ erzählt Ashley Elston die Fortsetzung ihres Thrillers „Spurlos“, in dem die 17-jährige Anna Boyd alias Meg Jones mit ihrer Familie im Zeugenschutzprogramm lebte, ihre Identität, ihre Freunde und ihre Heimat verloren hatte.

Das alles ist nun vorbei. Das Zeugenschutzprogramm gehört der Vergangenheit an. Meg Jones heißt wieder Anna Boyd und könnte ein unbeschwertes Teenagerleben führen. Doch sie hat sich verändert: Bei Ethan lernt sie, mit der Waffe umzugehen, um sich im Notfall verteidigen zu können. Ihre Mutter ist immer noch in der Klinik, sie lebt mit Vater und Schwester zusammen. Ihr Halt ist aber ihr Freund Ethan, den die 17-jährige liebt.

Dann taucht Annas Feind Thomas plötzlich wieder auf. Lange hat sie Thomas für einen Agenten gehalten, der ihr zur Seite stehen sollte. Das hat sich allerdings als grausamer Irrtum erwiesen. Thomas hat erfahren, dass Anna ihr Tagebuch unter mysteriösen Umständen wieder zugesteckt bekommen hat und, schlimmer noch, ihren Eltern und dem FBI davon erzählt hat.
Anna wird für ihn zum Risiko und er entführt sie, ihren Freund Ethan und ihre kleine Schwester Teeny nach New Orleans.
Dort werden die Jugendlichen zu Geiseln, gefangen gehalten in einem merkwürdigen alten Kloster, zusammen mit einem weiteren Jungen.
Teeny entdeckt dort in einem Versteck zwischen Deckenbalken die Geschichte einer früheren Bewohnerin des Zimmers in Briefform; ein kleiner Exkurs, der unheimlich neugierig macht.
Anna und Ethan müssen jetzt herausfinden, wer sie an Thomas verraten hat, und versuchen zu fliehen.

Diese mutige Flucht und der Kampf gegen Thomas sind spannend und realistisch beschrieben, die Drei müssen Teenys Brief-„Schatz“ verkaufen, um mit dem Geld untertauchen zu können und genau abwägen, wen sie ins Vertrauen ziehen können.

„Atemlos“ ist wie sein Vorgänger ein absolut packender, spannender Thriller, der in einem filmreifen Show-Down endet.
Dem Buch ist ein Code beigelegt, mit dem das E-Book herunter geladen werden kann.


Auch an Erwachsene: Unbedingt lesen!

Ashley Elston: Atemlos.
mixtvision, April 2015.
300 Seiten, Gebundene Ausgabe, 16,90 Euro.

Corinna Griesbach

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Atemlos von Ashley Elston jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.