Der himmelblaue Schmengeling
Der himmelblaue Schmengeling
Glück ist für jeden etwas anderes. Unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch versuchen unsere Autoren 33 Annäherungen an diesen schwierigen Begriff.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Die Närrin des Königs IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Angeline Bauer: Die Närrin des Königs
Jetzt bestellen bei amazon.de! Manthurine ist in Frankreich ein geläufiger Begriff, der auf den Namen der Hofnärrin zurückgeht. Sie war die Närrin von zwei französischen Königen im 16. Jahrhundert und somit die Einzige, die den Herrschern den Spiegel vorhalten und die Wahrheit ins Gesicht sagen durfte, einzig geschützt durch ihre Narrenkappe. Aber Manthurine ist auch eine Frau, die Gefühle und Sehnsüchte genau wie jede andere Frau hat und ihnen in einer schwachen Stunde erliegt. Daraus resultiert eine Tochter, die sie nicht behalten, sondern nur aus der Ferne beobachten kann, wie sie heranwächst und beinahe ins Unglück gestürzt wird. Die Närrin muss dem König einen Spiegel vorhalten, aber sie darf dabei seine Wertschätzung nicht verlieren. Sie muss die Ehrliche bleiben an einem Hof der Speichellecker und Blender und das ist nicht immer einfach. Manthurine ist alles andere als eine Idiotin, auch wenn sie Närrin ist. Im Gegenteil muss sie sich immer zu hundert Prozent bewusst sein, was sie tut und wie sie es tut, nur so kann sie im Spiel der Hofintrigen bestehen.

„Die Närrin des Königs" ist ein Buch, das einfach Spaß macht. Die Autorin besitzt ein ausgesprochen gutes Gefühl für Spannungsbögen und schafft den Balanceakt zwischen Manthurines fast ausschließlich auf wildem Spiel bestehendem Leben am französischen Hof und Manthurines eigenem Leben, zu dem sie oft in das Haus ihrer Pflegeeltern zurückkehrt, deutlich zu beschreiben. Sie, die jeden Tag respektlos mit den hohen Adeligen des Landes umgeht, hat sich den Respekt vor ehrlicher Arbeit und wahrer Liebe noch bewahrt. Dabei gleitet das Buch niemals ins Kitschige ab, sondern erzählt einfach das Leben der Närrin, oder besser gesagt ihre zwei Leben.


Angeline Bauer: Die Närrin des Königs.
Aufbau, Januar 2008.
347 Seiten, Taschenbuch, 8,95 Euro.

Regina Lindemann

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Die Närrin des Königs von Angeline Bauer jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.