Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Minnesota Winter IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Elli H. Radinger: Minnesota Winter
Jetzt bestellen bei amazon.de! Eine Frau entscheidet sich, die Annehmlichkeiten der Zivilisation hinter sich zu lassen und fortan in der Abgeschiedenheit Minnesotas zu leben. Dort will sie der ursprünglichen Natur und den Wildtieren ganz nahe sein. Sie zieht zu Greg, der bereits vierzehn Jahre in der einsamen Wildnis verbracht hat, in dessen selbst gebaute Blockhütte nahe der kanadischen Grenze. In der Hütte gibt es weder Strom noch Wasser. Im Winter fallen die Temperaturen auf minus 30 bis minus vierzig Grad.

Als sich die freie Journalistin und Herausgeberin des „Wolf Magazin“ Elli H. Radinger bei einem Kongress in den Wildnisführer Greg verliebt, kommt sie ihrer Traumvorstellung von einem Leben in der Wildnis näher. Greg führt genau das Leben, das sie sich schon immer ersehnt hat. Elli verlässt Deutschland, um zusammen mit Greg in den Wäldern Minnesotas zu leben.

Die Wildnis wird nicht nur eine Herausforderung für Ellis körperliche Kräfte sondern auch für ihren Selbsterhaltungstrieb.
Der Alltag in der winterlichen Wildnis besteht unter anderem aus Wasser holen und Feuerholz machen, um überleben zu können.
Auf den Tisch kommt, was die Natur hergibt: Wildreis, Beeren, Fisch, Wild..., und um Ellis Bedürfnisse zu stillen z. B. aber auch Kaffee aus dem Supermarkt der nächstgelegenen Kleinstadt Ely. Kraft zieht Elli aus der Schönheit der Natur, der Stille, den vielen Erlebnisse mit Wildtieren – unter anderem Begegnungen mit Wölfen und Bären.

Greg entpuppt sich einerseits zwar als wunderbarer Liebhaber, andererseits ist er ein rauer Naturbursche und alles andere als ein Gentleman. Das Zusammenleben mit ihm gestaltet sich nicht leicht. In der Wildnis gibt es keine Unterschiede zwischen Mann und Frau, ist seine Devise. Er toleriert keine andere Meinung und versucht die absolute Kontrolle über Elli auszuüben. Auf Ellis Belange nimmt er wenig Rücksicht. Immer häufiger stößt Elli an ihre psychischen und physischen Grenzen und sie weiß, dass sie eine Entscheidung treffen muss.

Sehr emotional und persönlich gehaltene Schilderungen, die teilweise etwas adjektivlastig ausfallen.
Insgesamt jedoch eine spannende Lektüre mit schönen Landschafts- und Naturbeschreibungen, die ein hohes Potential an Abenteuerfeeling vermitteln.

Zusätzlich gibt die Autorin in der ebook-Ausgabe Reisetipps zum Buch mit Links zu Wilderness Areas in Minnesota, Paddeln im Wasserlabyrinth des Lake Powell in Utah, Wandern im Grand Canyon, Wildwasserfahren auf dem Colorado u. a..

Elli H. Radinger: Minnesota Winter.
Aufbau, Juli 2015.
304 Seiten, Taschenbuch, 9,99 Euro.

Annegret Glock

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Minnesota Winter von Elli H. Radinger jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.