'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
Das Ruhrgebiet ist etwas besonderes, weil zwischen Dortmund und Duisburg, zwischen Marl und Witten ganz besondere Menschen leben. Wir haben diesem Geist nachgespürt.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Stirb schön IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Peter James: Stirb schön
Jetzt bestellen bei amazon.de! Tom Bryce, Chef eines kleinen Unternehmens für Werbeartikel, findet sich mitten in einem Albtraum. In seinem Zugabteil liegt eine herrenlose CD. Bryce nimmt sie an sich, um herauszufinden, wem sie gehört. Vielleicht sind darauf wichtige Unterlagen gespeichert, die der Besitzer schnell zurückerhalten möchte? Aber die CD entpuppt sich als Internetzugang zu einem exklusiven Kreis von Personen, die ein teuflisches Hobby eint: Snuff-Filme. Zunächst glaubt Bryce noch an einen Erotikthriller, aber als er das Foto einer vermissten Frau am nächsten Tag in der Zeitung sieht, erkennt er sie als die „ermordete Schauspielerin“ Janie Stretton. Am Fall der zerstückelten Frau beißt sich Roy Grace von der örtlichen Polizei die Zähne aus. Wer hat den widerlichen Mistkäfer in ihrem Rektum platziert und wo ist der Kopf von Janie Stretton? Seine Vorgesetzte fordert Ergebnisse, sonst droht die Versetzung und die Presse weiß mehr, als offiziell preisgegeben wurde. Vielleicht kann ein Hellseher helfen? Doch die Killer wissen genau über die nächsten Schritte bescheid. Selbst Tom Bryce haben sie bereits entdeckt und sich per E-Mail bei ihm gemeldet – er muss um sein Leben und um das seiner Familie fürchten.

Mit „Stirb schön“ erscheint der zweite Roy-Grace-Roman von Peter James nach „Stirb ewig“. Peter James ist Schriftsteller und Filmproduzent, liebt schnelle Autos und hat ein Faible für das Übersinnliche - wie sein Romanheld. Er hat lange Jahre in den USA gelebt und war dort als Drehbuchautor und Filmproduzent tätig. Heute lebt er in London und Sussex, wo die Romane um seinen Helden Roy Grace angesiedelt sind. Sein erster Roman mit dem kantigen, aber liebenswerten Inspektor „Stirb ewig" ist im Scherz Verlag erschienen. Der dritte Band „Nicht tot genug“ ist im Januar erschienen.
Die Roy-Grace-Romane sind echte Pageturner. Hat man das Buch einmal in Händen, möchte man es nicht wieder weglegen.


Peter James: Stirb schön.
Fischer Tb., Februar 2008.
384 Seiten, Taschenbuch, 8,95 Euro.

Ralf Seybold

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Stirb schön von Peter James jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.