Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Kurier des Todes IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Alex Berenson: Kurier des Todes
Jetzt bestellen bei amazon.de! John ‚ÄěJalal‚Äú Wells ist ein Undercover-Agent der CIA. Sein Auftrag lautet, das Netz der Al-Quaida zu unterwandern und, falls es sich ergibt, Osama Bin Laden auszuschalten. Seit Jahren hat die CIA kein Lebenszeichen mehr von ihm erhalten und da er weder den Anschlag vom 11. September verhindern konnte, noch in irgendeiner Art und Weise seine Loyalit√§t zu erkennen gibt, gilt er als √úberl√§ufer.

Was niemand wei√ü ist, dass er nun tats√§chlich einen Auftrag von ganz oben in der AL-Quaida bekommen hat. Und der f√ľhrt ihn direkt zur√ľck in die Vereinigten Staaten. Leider steht er nun als m√∂glicher √úberl√§ufer ganz oben auf der Liste der CIA und auch die Drahtzieher um Bin Laden haben nicht genug Vertrauen zu ihm, um ihn in die ganze Tragweite ihres Planes einzuweihen. So h√§ngt er zwischen den Fronten w√§hrend eine erneute Serie von Anschl√§gen √ľber Amerika niedergeht. Da er von nichts wei√ü, kann er auch nichts verhindern oder warnen und das treibt ihn immer tiefer in das Netz von Verschw√∂rungen und Misstrauen. Als er endlich seine Rolle in dem teuflischen Plan des Terrors erkennt, ist es zu sp√§t, die Beh√∂rden zu informieren und im Alleingang muss er das Schlimmste verhindern.

Der packende Thriller von Alex Berenson besticht durch seine schnellen Schnitte und seine gut recherchierte Geschichte. Sein Held im klassischen Stil des einsamen K√§mpfers f√ľr Gerechtigkeit w√ľrde bei einer Verfilmung mit Sicherheit von Bruce Willis gespielt werden. Teilweise sehr patriotisch, aber auch h√§ufig kritisch durchleuchtet er die verlogene Maske der CIA, aber auch des fundamentalistischen Terrors. John ist immerhin Muslime geworden, dieser Glaube bringt ihm mehr, als das verheuchelte Gesicht des klassischen amerikanischen Christentums. Trotzdem glaubt er weiterhin daran, dass der Terror nicht die √úberhand gewinnen darf und dass Unschuldige nicht sterben d√ľrfen, nur weil irgendein selbst ernannter Erhalter der Freiheit das so beschlie√üt.

Aufregend aktuell und mit einem weisen Blick in die Zukunft malt er ein Bild von einer neuen, noch erschreckenderen Ebene des Terrors, der nicht von au√üen kommt, sondern direkt in den Keimzellen der zuk√ľnftigen Elite Amerikas und Kanadas aufwacht. Der teilweise sehr verzweifelte Versuch eines Mannes, diesen Terror zu verhindern, scheint mit Fortschreiten des Buches immer mehr zum Scheitern verurteilt. Auch die obligatorische Liebesgeschichte, die in keinem amerikanischen Roman fehlen darf, wird nicht zu stark ausgewalzt, sondern bleibt im realistischen Rahmen. Als Leser zittert man die ganze Zeit mit und hofft auf einen guten Ausgang, auch wenn John von allen Seiten immer tiefer in die Schubladen des Terrors und des Amerikaners geschoben wird, ohne irgendwo hineinzupassen. Als M√§rtyrer darf er immerhin f√ľr die Freiheit sterben, auch wenn er nie zum inneren Kreis der Al-Quaida geh√∂ren wird. Doch dies w√§re kein gro√üer, patriotischer Roman, wenn nicht am Ende alles gut ausgehen w√ľrde... Oder doch nicht?

Dieses Buch ist nicht nur spannend, sondern ein must-read, wenn man gewisse Vorgehensweisen vor allem in der amerikanischen Welt verstehen und nachvollziehen will. Ob die Vorgänge tatsächlich so sind, wissen nur die Befehlshaber der CIA und der Al-Quaida, aber möglich ist es. Und diese Möglichkeit ist vielleicht sogar interessanter und packender, als es die Wirklichkeit je sein kann.

Alex Berenson: Kurier des Todes.
Heyne, Januar 2008.
512 Seiten, Taschenbuch, 8,95 Euro.

Solveig Perner

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Kurier des Todes von Alex Berenson jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2024 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.