'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
Das Ruhrgebiet ist etwas besonderes, weil zwischen Dortmund und Duisburg, zwischen Marl und Witten ganz besondere Menschen leben. Wir haben diesem Geist nachgespürt.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Die Zeit der Stinte IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Artur Becker: Die Zeit der Stinte
Jetzt bestellen bei amazon.de! Konstruiert und teilweise unglaubwürdig wirken Handlung und Charaktere in Artur Beckers „Die Zeit der Stinte“. In erster Linie ist dieser Roman eine Liebesgeschichte zwischen dem aus Polen stammenden Spätaussiedler Chrystian und der New Yorker Jüdin Mona. Diese versucht einen Fall von Selbstjustiz aufzuklären, bei dem ihr Großvater vor 60 Jahren einen ehemaligen Nazi getötet hat. Beide Elemente des Buches – Liebe und Drama in der Vergangenheit – existieren seltsam unverbunden nebeneinander, so dass die gesamte Geschichte kein geschlossenes Ganzes ergibt. Die Hauptfigur Chrystian wirkt unentschlossen und farblos, ist kein Sympathieträger, was es dem Leser erschwert, sich über knapp 200 Seiten auf sie einzulassen. Die Liebe zwischen Mona und Chrystian bleibt bloßes Lippenbekenntnis. Für den Leser ist sie kaum nachvollziehbar.

Artur Becker: Die Zeit der Stinte.
Deutscher Taschenbuch Verlag, München, März 2006.
200 Seiten, Taschenbuch.

Andreas Schröter

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Die Zeit der Stinte von Artur Becker jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.