Mainhattan Moments
Mainhattan Moments
Susanne Ruitenberg und Julia Breitenöder haben Geschichten geschrieben, die alle etwas mit Frankfurt zu tun haben.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Ein gerader Rauch IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Denis Johnson: Ein gerader Rauch
Jetzt bestellen bei amazon.de! Wer „Ein gerader Rauch“ von Denis Johnson lesen will, braucht Zähigkeit: Fast 900 Seiten zumeist deprimierende Szenen aus dem Vietnamkrieg, in denen die Protagonisten vor allem eines erleben: Einsamkeit.

Belohnung für den Leseaufwand sind einige äußerst authentisch wirkende Sequenzen und Dialoge. Ob Leseeinsatz und Ertrag dabei jedoch in einem gesunden Verhältnis stehen, darf bezweifelt werden.

Es geht um die Kriegserlebnisse des CIA-Agenten Skip Sands, der etwas unterbelichteten Houston-Brüder Bill und James sowie einer Vielzahl weiterer Figuren. Nicht immer ist es für den Leser leicht, den Überblick zu behalten. Johnson erhielt für das Original 2007 den National Book Award.

Denis Johnson: Ein gerader Rauch.
Rowohlt, Oktober 2008.
878 Seiten, Hardcover, 24,90 Euro.

Andreas Schröter

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Ein gerader Rauch von Denis Johnson jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.