'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
Das Ruhrgebiet ist etwas besonderes, weil zwischen Dortmund und Duisburg, zwischen Marl und Witten ganz besondere Menschen leben. Wir haben diesem Geist nachgespürt.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Mein Holocaust IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Tova Reich: Mein Holocaust
Jetzt bestellen bei amazon.de! Darf man eine Satire über den Holocaust schreiben? Die Antwort lautet "Nein". Tova Reich versucht's trotzdem - und scheitert.

Grob gesagt geht es in ihrem Buch "Mein Holocaust" um jemanden namens Maurice Messer, der mit dem "Holocaust Memorial Center" Geld verdient. Eines seiner Probleme: Enkelin Nechama tritt - "weil auch die Christen ein Recht auf ihren Holocaust haben" - als Schwester Consolatia zum Kreuz einem Karmelitinnen-Orden bei, dessen Kloster direkt neben dem Lager Auschwitz liegt ...

Das alles ist verquaster Nonsens und außerdem geschmacklos. Damit einem über Tova Reichs Ideen wie etwa dem nützlichen Handyempfang in der Gaskammer das Lachen im Halse stecken bleiben könnte, müsste zuerst eine Art von Lachen entstanden sein. Was definitiv nicht der Fall ist. Ein ganz schlechtes Buch.

Tova Reich: Mein Holocaust.
DVA, September 2008.
331 Seiten, Hardcover, 21,95 Euro.

Andreas Schröter

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Mein Holocaust von Tova Reich jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.