Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Der seltsame Fall des Benjamin Button (1921) IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
F. Scott Fitzgerald: Der seltsame Fall des Benjamin Button (1921)
Jetzt bestellen bei amazon.de! »Der seltsame Fall des Benjamin Button« ist der Titel einer von F. Scott Fitzgerald verfassten Kurzgeschichte, die das ganze Leben der Titelfigur umspannt. Um 1860 wird Benjamin geboren, an sich nichts Ungewöhnliches, doch das Baby sieht bereits an diesem Tag aus wie ein alter Greis, hat graue Haare und Ähnlichkeiten mit seinem Großvater. Seine Eltern sind ratlos und ergeben sich beschämt ihrem Schicksal, denn was werden die Leute sagen, wenn sie von dem Kind erfahren? Sie ziehen Benjamin auf und der Junge im Körper eines alten Mannes kann sich nur schwer für die Spiele und Bücher begeistern, die seinem biologischen Alter entsprechen würden. Rasch wird klar, was mit dem sonderbaren Menschen los ist: Benjamin altert in entgegen gesetzter Richtung, mit jeden Jahr wird er jünger. Als er äußerlich etwa dem Bild eines 50-jährigen Mannes entspricht, verliebt er sich in eine knapp 20 Jahre alte Frau, doch er altert unaufhaltsam weiter ...

Kurios und traurig zugleich kommt diese einzigartige Kurzgeschichte daher. Die Idee war besonders zur Zeit der Veröffentlichung der Geschichte neu, und zeitlos kommt sie daher, so dass sie auch heute noch interessanter Lesestoff ist. Kurz und bündig ist Benjamins Leben gefasst, wichtige Punkte werden aufgegriffen und sein Schicksal wird trotz allem deutlich. Hier lernt man, eine jedes Alter, ob Kleinkind, Jugendlicher, Erwachsener oder älterer Mensch, zu schätzen und für seine Besonderheit zu lieben. Benjamin Buttons Geschichte zeigt, dass man jedes Jahr, das einem das Leben gibt, genießen sollte und nicht immer nach dem streben sollte, was man noch nicht erreichen kann.

Eine Kurzgeschichte, die Material für einen ganzen Roman bieten würde, ihre Wichtigkeit und Intention aber in wenigen Worten klar machen kann und seine Leser so schnell nicht wieder los lässt!

F. Scott Fitzgerald: Der seltsame Fall des Benjamin Button (1921).
Diogenes, Dezember 2008.
70 Seiten, Taschenbuch, 5,90 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Der seltsame Fall des Benjamin Button (1921) von F. Scott Fitzgerald jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.