Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Beautiful Joe - Der Hund, der die Menschen ver√§ndert hat (1893) IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Margaret Marshall Saunders: Beautiful Joe - Der Hund, der die Menschen verändert hat (1893)
Jetzt bestellen bei amazon.de! In hohem Alter l√§sst Hund Beautiful Joe seine Lebensgeschichte aufschreiben, um ein Bewusstsein f√ľr Tierqu√§lerei zu schaffen und diese zu stoppen. Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit, die die Autorin aufgeschrieben hat. Beautiful Joe wird auf einem Hof geboren, auf dem der ans√§ssige Bauer sowohl Tiere als auch Frau und Kinder gleicherma√üen terrorisiert. Als einziger Welpe √ľberlebt er seinen Wurf und schlie√ülich seine Mutter. Ein Junge schafft es, den Hund aus der Misere zu befreien und ihn in seiner eigenen Familie aufzunehmen, in der bereits andere Tiere leben. Die kleine Laura k√ľmmert sich um Joe und pflegt ihn gesund. Mit der Zeit lernt er, dass Menschen auch eine andere, angenehmere Seite haben. Mit seinen Augen beginnt er das Verhalten seiner Zweibeiner zu ihren Tieren wahrzunehmen und umschreibt dieses.

Das Buch ist schon √ľber 100 Jahre alt, was hat uns das noch zu sagen? Eine Menge! Die beschriebenen Probleme, Tierqu√§lerei und nicht artgerechte Haltung, treten auch in der heutigen Zeit noch oft auf. Gerade deshalb bleibt ¬ĽBeautiful Joe¬ę wohl auch noch die n√§chsten Jahre aktueller Stoff. √úberraschend ist, dass die vorliegende Ausgabe die erste deutsche √úbersetzung des kanadischen Klassikers ist. Im Gro√üen und Ganzen ist ¬ĽBeautiful Joe¬ę f√ľr Kinder geschrieben, kann aber auch von Erwachsenen gelesen werden, um immer wieder ins Bewusstsein zu rufen, wie wichtig es ist, auch mit dem eigenen Haustier pfleglich umzugehen.

Joe wirft einen teils sehr naiven Blick auf die Dinge und beschreibt, wie es den anderen Tieren und ihm selbst geht. Da sind beispielsweise die Kanarienv√∂gel der Familie Morrison, die in einem Zimmer gehalten werden und sich nur an eine Person gew√∂hnt haben und deshalb verschreckt auf jeden fremden Menschen reagieren. W√§hrend ihr kleiner Halter in den Ferien ist, k√ľmmern sich Mutter und Schwester um die Tiere und siehe da, sie bl√ľhen auf. Und das alles, weil sie auch in andere R√§ume fliegen d√ľrfen und ihre Menschen sich besser um sie k√ľmmern. Eine Vielzahl √§hnlicher Beispiele bringt Joe an, um diesen Zusammenhang, dieses Geben und Nehmen von Mensch und Tier, zu verdeutlichen.

Dieses Buch kann dabei gerade f√ľr Kinder eine gute Vorbereitung auf ein eigenes Haustier sein, ohne ein langweiliges Sachbuch darzustellen. Pflichten und Freuden mit Tieren werden erl√§utert, man erf√§hrt Dinge √ľber die Hundeerziehung, √ľber die Geschichte des Verh√§ltnisses zwischen Hund und Mensch, aber auch Katzen, V√∂gel, Fische und Pferde kommen nicht zu kurz ‚Äď die Morrisons wohnen in einem Kleintierzoo, den die Kinder √ľber die Jahre angesammelt haben und liebevoll betreuen.

Eine Portion Abenteuer darf hierbei nat√ľrlich nicht fehlen und so geht Joe mit Billy, einem weiteren Hund der Familie, und anderen Tieren mit den Morrisons auf Reisen.

Der Roman beruht, wie schon erw√§hnt, auf einer wahren Begebenheit. Die Schwagerin der Autorin nahm den Mischlingshund Beautiful Joe in ihrer Familie auf, nachdem ihr Vater ihn aus schlechter Haltung gerettet hatte. Ein zweiter Teil zu Beautiful Joe wurde 1902 unter dem Titel ¬ĽBeautiful Joe‚Äôs Paradise¬ę ver√∂ffentlicht, ist aber bisher nicht in deutscher √úbersetzung erh√§ltlich.

Ein Buch f√ľr vor allem junge Leser, die Interesse an der Anschaffung eines Tieres haben. Artgerechte Haltung und liebevoller Umgang mit Tieren beobachtet aus den Augen eines Hundes.

Margaret Marshall Saunders: Beautiful Joe - Der Hund, der die Menschen verändert hat (1893).
Edition Tieger, November 2008.
208 Seiten, Hardcover, 14,90 Euro.

Janine Gimbel

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Beautiful Joe - Der Hund, der die Menschen verändert hat (1893) von Margaret Marshall Saunders jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2022 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.