Mainhattan Moments
Mainhattan Moments
Susanne Ruitenberg und Julia Breitenöder haben Geschichten geschrieben, die alle etwas mit Frankfurt zu tun haben.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » Die Piraten – Wilson Cole Band 2 IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Mike Resnick: Die Piraten – Wilson Cole Band 2
Jetzt bestellen bei amazon.de! Wilson Cole, der am höchsten dekorierte Soldat der Weltraumsteitmacht der Menschen ist auf der Flucht. Nachdem er, allen Kommissköpfen zum Trotz, mal wieder eine Welt gerettet hat, und sich nicht so einfach wegen Befehlsverweigerung vors Gericht stellen lassen wollte, haben ihn seine Kameraden vom Raumschiff Teedy R – letzteres steht für Roosevelt – aus dem Gefängnis befreit, und sich mitsamt des alten Schlachtschiffes ab in die unbekannten Territorien abgesetzt. Zukünftig so der Plan, wollen sie ihren Lebensunterhalt mit Piraterie bestreiten.
Doch irgendwie kommt ihnen ihr Gewissen ins Gehege. So einfach einen unschuldigen Frachter überfallen, das ist nichts für sie.

Die Lösung ist denkbar einfach – man überfällt statt Transportern und Touristen ganz einfach andere Piraten.

Gesagt getan, und schon hat unsere wackere Crew wieder ein Problem. Wie nur wird man das Diebesgut wieder los, wo findet man einen ehrlichen Hehler?

Klar, guter Rat ist teuer sagt schon das Sprichwort, und die Piratin, die ihnen die Tricks und Kniffe beibringen soll treibt auch so ihr eigenes Spielchen. Nur zu bald sieht sich die Teddy R zwischen alles Stühlen, pardon im Kreuzfeuer der Piraten wieder ...

Der zweite Band der Serie versucht an den Überraschungserfolg des Auftaktromans anzuknüpfen. Die betont saloppen Sprüche, die erprobte Mischung aus Aliens und Menschen die sich zu einer schlagkräftigen Crew zusammenraufen und jede Menge fieser Gegner erwarten den Leser. Dennoch funktioniert das Rezept dieses Mal nicht ganz so gut wie zuvor. Das mag daran liegen, dass die Handlung selbst doch sehr vorhersehbar daherkommt, dass streng genommen zu wenig passiert. Irgendwie konnte ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass Mike Resnick ein wenig die Ideen ausgegangen sind. Stilistisch gewohnt gut vermag der Roman seinen Leser zwar noch zu unterhalten, dennoch war ich, so ungern ich es zugebe, nach dem fulminanten Auftakt im ersten Teil dieses Mal enttäuscht.

Mike Resnick: Die Piraten – Wilson Cole Band 2.
Bastei, Februar 2009.
383 Seiten, Taschenbuch, 8,95 Euro.

Carsten Kuhr

Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns!
Name:


E-Mail:


Auf welches Buch beziehen Sie sich?


Text:

ANZEIGEN
Das Buch Die Piraten – Wilson Cole Band 2 von Mike Resnick jetzt bestellen bei:
Jetzt direkt bei amazon.de bestellen! Jetzt direkt bei bol.de bestellen! Jetzt direkt bei buch.de bestellen! Jetzt direkt bei buecher.de bestellen! Jetzt direkt bei libri.de bestellen! Jetzt direkt bei thalia.de bestellen!
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.