Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » LESELUST » SABINE SÜRDER IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
SABINE SÜRDER
Sabine Sürder Ich bin 1960 in Dortmund geboren. Lesen gehört seit der Kindheit zu meinen Lieblingsbeschäftigungen und ist mein Ausgleich zum Alltag. Aktuell mag ich die perfekten Erzählungen von Alice Munro, die verrückten Geschichten von T.C. Boyle oder John Niven und die berührenden Bücher von Maarten T'Hart und Robert Seethaler besonders. Mit Spannung lese ich Jo Nesbø, Don Winslow oder Michael Robotham. Bei den Klassikern zählen Edith Wharton, F. S. Fitzgerald und Raymond Carver zu meinen Favoriten.

Folgende Rezensionen hat Sabine Sürder verfasst:
Liebe in der Nacht: und andere Lovestorys (1920) von F. Scott Fitzgerald
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.