Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » MITMACH-PROJEKT » SCHREIBAUFGABE » Angela Fischer IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Juni 2001
Wilde Rose
von Angela Fischer

Einem zarten Trieb jener Kletterrose
zwischen Klostermauern im Osten
wurden zu früh seine Wurzeln beschnitten,
daß keinen Halt er wiederfand
im sandigen Strudel der Flucht.
Zum Leben verurteilt trieb er seine Knospen
hinter Gittern der Sehnsucht,
geboren aus nie versiegenden Strömen
schimmern salzige Blätter
und Stacheln funkeln entgegen jeder helfenden Hand,
denn auf ewig verloren ist jenes Vertrauen
in die Klostermauern im Osten.
Verlassen wächst in wilder Begierde auf gestohlenes Leben
aus dem zierlichen Trieb eine kümmernde Pflanze.
Wie gern werd' ich im späten Herbst
den Hauch von Rosenblüten streicheln.
- Wenn sie mich läßt.

Letzte Aktualisierung: 00.00.0000 - 00.00 Uhr
Dieser Text enthält 622 Zeichen.

Druckversion

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2019 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.