Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » MITMACH-PROJEKT » SCHREIBAUFGABE » Elsa Rieger IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
September 2005
Acactl
von Elsa Rieger

Ben schwitzte.
Die salzige Flüssigkeit tropfte von der Stirn in die Augen, brannte. Mit der geschliffenen Schneide seiner Machete trennte er einen Streifen vom Shirt ab und band ihn sich um den Kopf.
Alle sagten, er solle seinen Körper reinigen, statt wochenlang stinkend herumzulaufen. Er würde verrotten, verfaulen, unkten sie.
Ben wusste es besser. Acactl wusste es besser. Das Gleiche mit dem Rauchen.
„Du bist erst achtzehn“, jammerte die Großmutter, „paffst drei Päckchen am Tag und bekommst Lungenkrebs. Warum putzt du nie deine Zähne? Sie werden dir ausfallen! Wasch dich wenigstens alle zwei oder drei Tage!“
Er kratzte sich zwischen den Beinen. Sie kapierte nichts!
Beschützt von Acactl konnte er machen, was er wollte. Hundert Jahre würde er werden oder mehr, egal, was die anderen sagten. ...

Liebe Leserin, lieber Leser,

diese Geschichte gehört zu den Siegergeschichten und erscheint in unserer Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir uns nicht selbst Konkurrenz machen möchten, indem wir die Geschichte ebenfalls hier komplett veröffentlichen.

Vielen Dank!

Andreas Schröter

Letzte Aktualisierung: 29.06.2006 - 20.58 Uhr
Dieser Text enthält 797 Zeichen.

Druckversion

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2019 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.