Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » MITMACH-PROJEKT » SCHREIBAUFGABE » Ingrid Gertz IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Chef | Juli 2010
Trittbrettfahren
von Ingrid Gertz

Es ist heiß, viel zu heiß. Jedenfalls zum Arbeiten.
Mein Chef ist wohl auch dieser Ansicht. Zaubert einen Deal aus dem Hut, der bei diesen griechischen Temperaturen mit viel Zeit für's Schwimmbad lockt:
„Zwanzig Wochenstunden, wir wollen Sie unbedingt behalten!“
Aber nicht bezahlen, was?
„Sie wissen doch, die Krise … Frau Heinke kann ja jetzt schon einen Großteil der Arbeiten miterledigen.“
Ja, die kleine AZUBIne kommt billiger, wenn meine Förderung ausläuft. Man sollte sein Wissen wohl nicht zu freizügig weitergeben.
„Ich schätze Ihre Arbeit sehr, Sie sind doch unsere Perle. Und wenn es wieder besser läuft ...“
Labere nur. Das kenn' ich schon. Zwanzig Stunden bezahlt, zwanzig Stunden Subbotnik.
Perlen für die Säue.

„Sie können doch beim Amt solange Aufstockung beantragen.“
Väterchen Staat soll deine Lohnkosten also zahlen, wie schön. Trittbrettfahrer der Krise. Wohl beim Unternehmerstammtisch was Neues gelernt?
„Und, was sagen Sie? Dieser Änderungsvertrag ist doch eine gangbare Lösung. Und Sie können in der Firma bleiben, in Ihrem Alter ja auch nicht ganz unwichtig, nicht wahr? Nur noch hier die kleine Unterschrift, bitte.“
„Nein.“
„Was ... Nein?“
„Nein. Zahlen Sie vertragsgemäß, oder kündigen Sie mich!“
„Und die Buchhaltung?“
„Sie werden schon jemanden finden, der Ihre Bücher hält.“

Letzte Aktualisierung: 27.07.2010 - 09.47 Uhr
Dieser Text enthält 1317 Zeichen.

Druckversion

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2018 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.