Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » AUTOREN » Andreas Schröter IMPRESSUM
AUSSCHREIBUNGEN
Schicken Sie uns
einen Beitrag zum Thema meine beste Frauen-/
Männergeschichte

Lesen Sie hier weiter ]

NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Andreas Schröter
Andreas Schröter Andreas Schröter, geboren 1963 in Witten, ist verheiratet und hat drei Töchter. Er lebt und arbeitet - als Redakteur bei einer Tageszeitung - in Dortmund. An der Uni Bochum hat er Publizistik, Germanistik und Politik mit Abschluss M.A. studiert. Zu seinen Veröffentlichungen gehören ein Science-Fiction-Roman im Rahmen der Bastei-Serie „Die Ufo-Akten", 1997, sowie mehrere Kurzgeschichten, u.a. in der Frauenzeitschrift „Allegra" und der „John-Sinclair-Sammler-Edition". 2001 gründete Andreas Schröter das Mitmachprojekt Schreib-Lust im Internet, 2002 kam der Schreiblust-Verlag hinzu.
Veröffentlichungen bei Schreiblust:
- Sexlibris
- Ganz schön bissig ...

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.