Der Cousin im Souterrain
Der Cousin im Souterrain
Der nach "Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten" zweite Streich der Dortmunder Autorinnengruppe "Undpunkt".
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » AUTOREN » Astrid Plötner IMPRESSUM
AUSSCHREIBUNGEN
Schicken Sie uns
einen Beitrag zum Thema meine beste Frauen-/
Männergeschichte

Lesen Sie hier weiter ]

NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Astrid Plötner
Astrid Plötnerwurde 1967 am Rande des Ruhrpotts im westfälischen Unna geboren. Ihre Vorliebe für das Schreiben entdeckte sie recht früh. Der Beruf als Kauffrau im Einzelhandel und die Gründung einer fünfköpfigen Familie ließen wenig Zeit für literarische Ergüsse, brachten jedoch einigen Zündstoff für kriminelle Ideen, die von nun an in ihre Kurzkrimis f lossen. 2012 erschien ihr erster Roman „Tod und Täuschung“. 2013 und 2014 wurde sie mit ihren Kurzkrimis „Ausgemobbt“ und „Mordsmasche“ für den Agatha-Christie-Kurzkrimipreis nominiert. Es folgten weitere Veröffentlichungen in renommierten Anthologien. Im Juli 2016 wird im Gmeiner-Verlag der erste Lokalkrimi der Autorin erscheinen. Astrid Plötner ist Mitglied in den Autorenvereinigungen „Mörderische Schwestern“ und „Das Syndikat“. www.astrid-ploetner.de
Veröffentlichungen bei Schreiblust:
- Das Schwein hat blaue Augen

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2020 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.