Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » AUTOREN » Johanna Sibera IMPRESSUM
AUSSCHREIBUNGEN
Schicken Sie uns
einen Beitrag zum Thema meine beste Frauen-/
Männergeschichte

Lesen Sie hier weiter ]

NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Johanna Sibera
Johanna Sibera Johanna Sibera, geboren am 3. September 1947 in Klosterneuburg, Österreich. Matura am humanistischen Gymnasium, einige Semester Germanistik und Theaterwissenschaft an der Uni Wien, dann Arbeit in der Redaktion der Österreichischen Hochschulzeitung und achtundzwanzig Jahre in einer Rechtsanwaltskanzlei. Familie, eine Tochter, ein Dobermann. Kurzgeschichten in zahlreichen Anthologien (Heyne, Mohland Verlag, edition vitalis, Verlag P & B, Storia Verlag) und in österreichischen Tageszeitungen, Beiträge in Internetforen, zwei Romane: „Staub in den Haaren“, 1999, Edition Innsalz; „Herzklappern“, 2007, Edition Weinviertel.
Veröffentlichungen bei Schreiblust:
- Der himmelblaue Schmengeling

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2018 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.