Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » AUTOREN » Marc Wiswede IMPRESSUM
AUSSCHREIBUNGEN
Schicken Sie uns
einen Beitrag zum Thema meine beste Frauen-/
Männergeschichte

Lesen Sie hier weiter ]

NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Marc Wiswede
Marc Wiswede ... wurde 1970 in Nürnberg in die Welt gesetzt. Eigene Versäumnisse in der Schule werden als Sonderschullehrer in Augsburg zu kompensieren versucht. Hat statt ernsthaft zu studieren, den Bass in ein, zwei Bands gezupft. Hat tatsächlich geheiratet und zum jetzigen Zeitpunkt mindestens zwei Söhne gezeugt. Unverbesserlicher Fan von Musikern und Bands wie Zappa, Cave, Waits, Tool, NIN und von Schriftstellern wie P.K. Dick, Clive Barker, H.P. Lovecraft, und T. Bernhard. Wiswede praktiziert Aikido und ist großer Zen-Fan. Ab und an wird gar eine Geschichte von ihm veröffentlicht.
Veröffentlichungen bei Schreiblust:
- Der Tod aus der Teekiste
- Das Schwein hat blaue Augen

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2018 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.