Der Tod aus der Teekiste
Der Tod aus der Teekiste
"Viele Autoren können schreiben, aber nur wenige können originell schreiben. Wir präsentieren Ihnen die Stecknadeln aus dem Heuhaufen."
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » 14 lesen in Klagenfurt IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
14 lesen in Klagenfurt 02.07.2012
14 Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz konkurrieren vom 5. bis zum 8. Juli beim traditionellen Lesemarathon um den Ingeborg-Bachmann-Preis in Klagenfurt.

Leopold Federmair, Isabella Feimer, Simon Froehling, Sabine Hassinger, Lisa Kränzler, Inger-Maria Mahlke, Olga Martynova, Stefan Moster, Matthias Nawrat, Hugo Ramnek, Mirjam Richner, Matthias Senkel, Andreas Stichmann und Cornelia Travnicek treten in diesem Jahr bei den Bachmanntagen gegeneinander an. Sie kennen nicht alle Autoren? Einen Überblick gibt es hier.

An Preisen werden neben dem Ingeborg-Bachmannpreis (gestiftet von der Landeshauptstadt Klagenfurt, dotiert mit 25.000 Euro) der Kelag-Preis (Preisgeld: 10.000 Euro), der Ernst-Willner-Preis (7.000 Euro), der 3sat-Preis (7.500 Euro) sowie der BKS-Bank-Publikumspreis vergeben (7.000 Euro).

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
bachmannpreis.eu/de/bachmann_preis/3894
www.boersenblatt.net/sixcms/admin/content/

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.