Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Testbericht auf Golem: "Sony-Reader ist veraltet" IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Testbericht auf Golem: "Sony-Reader ist veraltet" 28.02.2009
Meike Dülffer und Andreas Sebayang haben für Golem den Sony Reader PRS-505/SC getestet. Fazig: "Lesen lässt sich mit dem Sony Reader PRS-505/SC komfortabel und ausdauernd. Ein großer Nachteil ist, dass sich Textstellen nicht markieren und gezielt suchen lassen. Die Bilder- und Musikfunktion des Readers hätte sich Sony sparen können."

Besonders ärgerlich sei, dass die vermeintliche Neuheit von Sony in Wahrheit ein altes Gerät ist: "Das Modell PRS-505/SC ist in den USA seit 2007 auf dem Markt. Dort gibt es mit dem PRS-700BC D sogar schon einen Nachfolger, der über einen Touchscreen und eine eingebaute Beleuchtung verfügt", schreiben die Tester bei Golem.

Den vollständigen Testbericht lesen Sie unter folgendem Link:

Sony Reader kommt am 11. März [02.02.2009]
Das E-Book-Rennen im Buchhandel ist eröffnet [16.10.2008]
http://www.golem.de/0902/65392.html

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2018 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.