Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
In diesem Buch präsentiert sich die erfahrene Dortmunder Autorinnengruppe Undpunkt mit kleinen gemeinen und bitterbösen Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » PROGRAMM » MADRIGAL FÜR EINEN MÖRDER IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder Auf unsere Ausschreibung zu diesem Buch haben uns knapp 400 Geschichten erreicht, fast doppelt so viele wie für unsere Liebes- und Horror-Anthologien in 2003 und 2004.

Einerseits hat uns das einen immensen Berg an Lesearbeit beschert, andererseits konnten wir für dieses Buch aus dem Vollen schöpfen und nur das Beste vom Besten aufnehmen. Dabei war uns die Originalität ein wichtiges Kriterium. Wir wollten nicht die x-te Version des bekannten Der-Kommissar-kommt-zum-Tatort-Anfangs, sondern zum Beispiel die Begründung dafür, warum ein Mann im Theater aus Liebe zum Mörder wird, um nur ein Beispiel zu nennen.

Wie schon bei unseren früheren Büchern besteht die Autorenschaft aus einem Mix aus talentierten Newcomern und erfahrenen Schreibern. Zu letzteren gehören Andreas Gruber, Wolfgang Epple, Patricia Vohwinkel oder Christine Spindler, die alle schon eine ganze Liste von Veröffentlichungen vorweisen können. Auch haben wir wieder einige Autoren an Bord, die unsere Stammleser bereits aus früheren Veröffentlichungen oder aus unserer neuen Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print kennen: Birgit Erwin, Fran Henz, Sabine Ludwigs, Maria Zocchetti, Ulf Meierkord oder Monique Lhoir.

Autoren/Autorinnen:
Ellen Balsewitsch-Oldach | Portrait
Mischa Burrows | Portrait
Elli Dammermann | Portrait
Wolfgang M. Epple | Portrait
Birgit Erwin | Portrait
Elli Dammermann | Portrait
Christiane Geldmacher | Portrait
Iris Grädler | Portrait
Andreas Gruber | Portrait
Fran Henz | Portrait
Franziska Kelly | Portrait
Holger Kutschmann | Portrait
Monique Lhoir | Portrait
Sabine Ludwigs | Portrait
Eva Markert | Portrait
Ulf Meierkord | Portrait
Annemarie Nikolaus | Portrait
Stefan Preuss | Portrait
Susanne Schubarsky | Portrait
Saza Schröder | Portrait
Christine Spindler | Portrait
Jutta Strzalka | Portrait
Rainer Wedler | Portrait
Patricia Vohwinkel | Portrait
Barbara Willich | Portrait
Maria Zocchetti | Portrait

Cover:
Frank Hoese

Reaktionen/Rezensionen:
www.buechereule.de, November 2005:
mehr ...

www.criminalis.de, Dezember 2005:
mehr ...

BücherPool, Dezember 2005:
mehr ...

Andreas Schroeter (Hrsg.): Madrigal für einen Mörder
Schreiblust-Verlag, Dortmund, November 2005.
202 Seiten, Taschenbuch. ISBN: 3-9808278-4-4

Dieses Buch können Sie jetzt bestellen.
 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.