Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » NEWS » SL-Autorin Andrea Tillmanns legt neuen Roman vor IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
SL-Autorin Andrea Tillmanns legt neuen Roman vor 27.06.2013
Mit „Der Tote am Zülpicher See“ legt Andrea Tillmanns einen neuen Eifelkrimi vor, der als Taschenbuch und E-Book erhältlich ist.

Luisa Weinstrauß ist eine ganz normale Musiklehrerin mit einem nicht allzu aufregenden Leben – bis sie zufällig am Zülpicher Wassersportsee über einen Toten im Römerkostüm stolpert. Unversehens findet sie sich mitten in einem Kriminalfall wieder, in dem der Nachbarssohn zu den Hauptverdächtigen zählt. Bei dem Versuch, seine Unschuld zu beweisen, merkt sie erst zu spät, dass sie dem Täter schon viel zu nah gekommen ist …

Der Roman war nominiert für den Jacques-Berndorf-Preis 2012.

Andrea Tillmanns, geboren in Grevenbroich, lebt in Oberzier bei Düren. Nach Physikstudium und Promotion an der RWTH Aachen arbeitet sie nun an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach, wo sie sensorische Bekleidung, leitfähige Gestricke und magnetische Textilien erforscht. Daneben schreibt sie Kinder- und Jugendbücher sowie Krimis.

Andrea Tillmanns
Der Tote am Zülpicher See
Wurdack Verlag
ISBN 9-783938065990
Taschenbuch, 190 Seiten, 9,95 Euro

E-Book (Kindle oder e-pub), 5,99 Euro

Weitere Nachrichten finden Sie in unserem NEWS-ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2018 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.