Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » NEWS » Erster Roman von Anne Grie?er erschienen IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Erster Roman von Anne Grie?er erschienen 06.03.2007
Anne Grie?er, die als Autorin in unserem Buch "Der Tod aus der Teekiste" vertreten ist, legt ihren ersten Roman unter dem Titel "Trauben rot, Liebchen tot" vor. Hier die Presseerkl?rung dazu:

Wer vergiftet am idyllischen Tuniberg junge Ukrainerinnen? Warum liegen bei den Bewohnern des Weingutes Schlatter die Nerven blank? - Eine harte Nuss f?r zwei angehende Privatdetektivinnen bei ihrem ersten Fall!

Arch?ologin? Schauspielerin? - K?nnen Frauen in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit in solch brotlosen Berufen Karriere machen?

Leider nein. Nicht ohne Startkapital oder Beziehungen. So sehen es zumindest Myriam D. Schulz und ihre Freundin Katrin und hegen deshalb ganz andere Pl?ne: Sie m?chten ein Detektivb?ro er?ffnen. Betrug und Verbrechen gibt's schlie?lich auch und gerade in schlechten Zeiten!

S?dlich von Freiburg erhebt sich der idyllische Tuniberg mit seinen Weing?tern und Strau?en (andernorts Besen- oder Heckenwirtschaft genannt). Doch mit der Idylle ist es nicht weit her: Vom Schlatterhof verschwindet eine ukrainische Saisonarbeiterin, einem halbseidenen Winzer steht das Wasser bis zum Hals und dann gibt es da noch den unversch?mt attraktiven Kellermeister mit den dunklen Geheimnissen ...

Ehe sie es sich versehen, stecken die beiden angehenden Privatdetektivinnen mittendrin in ihrem ersten Fall: Myriam als Praktikantin bei der Spurensicherung der Kripo Freiburg, wo sie genauso akribisch arbeiten kann, wie sie es als Arch?ologiestudentin gewohnt ist. Und Katrin als verdeckte Ermittlerin am Schlatterhof, wo sie mehr als nur einmal auf ihr Schauspieltalent zur?ckgreifen muss.

Der Kriminalroman von Anne Grie?er f?ngt das Lebensgef?hl einer Generation ein, die sich nicht unterkriegen l?sst von schlechten Chancen auf dem Arbeitsmarkt und dem allgemeinen Gejammer. Mit Tatendrang und Einfallsreichtum nehmen die beiden jungen Frauen ihr Leben in die Hand. Mit Witz und Courage l?sen sie ihren ersten Fall, der sie in die ganz normale H?lle des Alltags f?hrt.

Anne Grie?er, geboren 1967 in Walld?rn, studierte Germanistik, Volkskunde und Ethnologie in Freiburg. Sie arbeitete u.a. als Redakteurin in K?ln und Offenburg, als Reiseleiterin auf Mallorca, als Bibliothekarin, Buchh?ndlerin und als Autorin von Reiseliteratur, Kurzgeschichten und interaktiven Krimitheaterst?cken. Derzeit lebt und schreibt sie in Munzingen am Tuniberg - wo auch die Idee f?r ihren ersten Kriminalroman entstand.

Anne Grie?er: Trauben rot, Liebchen tot, Kriminalroman, Freiburg: Schillinger Verl., 2006; ISBN 978-3-89155-326-8; 268 S:, ? 9,50

Weitere Nachrichten finden Sie in unserem NEWS-ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.