Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » NEWS » www.schreib-lust.de startet durch IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
www.schreib-lust.de startet durch 29.10.2007
www.schreib-lust.de ist mehr als nur der Schreiblust-Verlag. Wir begreifen uns als eine Art Literaturportal, das auch allgemeine Infos aus dem Literaturbetrieb bringt. Um diesen Aspekt weiter in den Vordergrund zu r?cken, haben wir die Startseite dieser Homepage geringf?gig ge?ndert. Der Literatur-News-Ticker, den wir bereits seit September 2006 mit freundlicher Unterst?tzung von B?rsenblatt online betreiben, steht ab sofort ganz oben. Dort finden Sie jeden Tag eine neue literaturrelevante Meldung.


Mit gro?em personellen Aufwand betreiben wir unsere Sparte Leselust, die auf der Homepage direkt darunter steht. Dort rezensieren wir ebenfalls jeden Tag ein neues Buch aus einem gro?en Verlag. In aller Regel handelt es sich dabei um Neuerscheinungen (nicht ?lter als sechs Monate). Hinzu kommt die von Tanja Muhs betriebene Rubrik Klassiker der Woche. Dort stellt Tanja jede Woche einen Klassiker der Literaturgeschichte vor. Jeden Donnerstag neu.


Im Mitmachprojekt haben Sie weiterhin die M?glichkeit, selbst aktiv zu werden. Als Schreibanreiz geben wir jeden Monat ein neues Thema vor und veranstalten einen kleinen internen Wettbewerb. Die aus diesem Wettbewerb hervorgehenden drei Siegergeschichten ver?ffentlichen wir in unserer viertelj?hrlich erscheinenden Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print. Um die eingegangenen Geschichten besprechen zu k?nnen, betreiben wir ein Forum und eine Mailingliste.


Nat?rlich geben wir auch weiterhin B?cher heraus. Das zehnte Buch in unserem Verlagsprogramm hei?t Sexlibris und ist eine Anthologie mit erotischen Geschichten. Voraussichtlicher Erscheinungstermin: Ende November/Anfang Dezember 2007. In der ersten Jahresh?lfte 2008 folgen eine Ruhrpottanthologie und die zweite Anthologie der Literaturgruppe Undpunkt. Danach erscheint eine Anthologie mit Vampirgeschichten, f?r die bis 31. Dezember 2007 die Ausschreibung l?uft. Den genauen Ausschreibungstext finden Sie ebenfalls auf dieser Homepage. Welches Buch danach an der Reihe ist, steht noch nicht fest. In jedem Fall beginnt die Ausschreibung daf?r am 1. Januar 2008.


Der Erfolg unserer vielf?ltigen Aktivit?ten ist nicht zuletzt auch an den stetig steigenden Besucherzahlen auf unserer Homepage messbar. Laut unserem Counter bei WebHits kommen wir derzeit monatlich auf ?ber 6000 Besucher. Laut dem providerinternen Counter sind es sogar noch mehr.


Wenn Sie regelm??ig ?ber unsere Aktivit?ten informiert werden wollen, dann k?nnen Sie unseren Newsletter abonnieren.


Und falls Ihnen unser Angebot gef?llt, dann sagen Sie das doch bitte weiter!



Ihr Andreas Schr?ter

Weitere Nachrichten finden Sie in unserem NEWS-ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.