Honigfalter
Honigfalter
Liebesgeschichten ohne Kitsch? Geht das?
Ja - und wie. Lesen Sie unsere Geschichten-
Sammlung "Honigfalter", das meistverkaufte Buch im Schreiblust-Verlag.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » NEWS » Wiener Intermezzo von Marie Andrevsky alias Fran Henz IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Wiener Intermezzo von Marie Andrevsky alias Fran Henz 06.12.2007
Farn Henz, die im Schreiblust-Verlag mitarbeitet und als Autorin in mehreren Anthologien vertreten ist, hat unter dem Pseudonym Marie Andrevsky einen historischen Liebesroman geschrieben:

Rudolf von Krieglach trifft bei einem Jagdausflug die junge Clara von Fallersberg, die er unwissentlich kompromittiert. Der einzig ehrenhafte Ausweg f?r Rudolf ist eine ?berst?rzte Eheschlie?ung, die er in Wien zu annullieren gedenkt. Da Rudolf Clara ersparen will, in ihr herzloses Elternhaus zur?ckkehren zu m?ssen, vereinbaren sie, mit der Annullierung zu warten, bis Clara einen Mann gefunden hat, der ihre Liebe zur Musik teilt.

Christina von Winterfeld, die Frau von Rudolfs bestem Freund Stefan - bekannt aus dem Roman "Wiener Menuett" - verschafft ihr die M?glichkeit, in ihrem Haus ein Cembalo-Konzert zu geben. Unter den G?sten befindet sich auch Willibald von Gluck, der Hofkompositeur der Kaiserin. Falls er sie protegiert, stehen Clara alle T?ren offen. Doch dann brechen die Schwarzen Blattern ?ber Wien herein und fordern ihre Opfer ...

Historische Infos zu Land & Leuten sowie eine Leseprobe gibt es auf www.andrevsky.com

Wiener Intermezzo
Marie Andrevsky
Sieben Verlag
ISBN: 978-3940235077
14,90 Euro

Weitere Nachrichten finden Sie in unserem NEWS-ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.