Der Tod aus der Teekiste
Der Tod aus der Teekiste
"Viele Autoren können schreiben, aber nur wenige können originell schreiben. Wir präsentieren Ihnen die Stecknadeln aus dem Heuhaufen."
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » NEWS » Schreib-Lust-Autorin Barbara Peters ver?ffentlicht Bilderbuch IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Schreib-Lust-Autorin Barbara Peters ver?ffentlicht Bilderbuch 01.11.2008
P?nktlich zur Frankfurter Buchmesse ist es fertig geworden: ?Theodor Tinte trifft seine Helden? ? das erste Bilderbuch der Ahrensburger Kinder- und Jugendbuchautorin Barbara Peters. Der Dichter Theodor Tinte muss erschrocken feststellen, dass seine Speisekammer wieder einmal fast leer ist. Bevor Daisy, die Dackeldame des Dichters, vor Hunger einen alten Schuh verspeist, muss etwas geschehen. Theodor beschlie?t, eine seiner vielen Fortsetzungsgeschichten ?ber den L?wen Ludwig und die Antilope Alexander zu schreiben und an die Zeitung zu verkaufen. Doch der Dichter hat erst wenige Zeilen geschrieben, als pl?tzlich ein leibhaftiger, sch?chterner L?we und eine grimmige Antilope auf seinem Sofa sitzen und ihm gr?ndlich die Meinung sagen ...

Nachdem die Autorin, die auch in dem Schreiblust-Band ?Futter f?r die Bestie? mit einer Geschichte vertreten ist, ihr Bilderbuch in einer Lesung im Kinder- und Jugendbuchforum der Frankfurter Buchmesse vorgestellt hat, liest sie nun in ihrer Heimatstadt Ahrensburg. Die Buchhandlung M?nnich l?dt alle kleinen und gro?en Bilderbuch-Fans in die Hagener Allee 6, 22926 Ahrensburg, ein. Am Sonnabend, den 15. November 2008, stellt Barbara Peters dort um 10 Uhr ihren Theodor in Wort und Bild vor. Der Eintritt ist frei.

Weitere Nachrichten finden Sie in unserem NEWS-ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.