Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Bestsellerliste: Bewährtes hält sich oben IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Bestsellerliste: Bewährtes hält sich oben 13.07.2009
So wie einst die Witwe Bolte für den Sauerkohl geschwärmt, wenn er wieder aufgewärmt – die Buchkäufer haben in der vergangenen Woche Bewährtes zu schätzen gewusst: In den Buchcharts haben sich rekordverdächtige neun Wiedereinsteiger einen Platz sichern können. Das Belletristik-Highlight "Die Eleganz des Igels" (DTV, Platz 17) von Muriel Barbery und Pierre Franckhs "Das Gesetz der Resonanz" (Koha, Platz 18) liegen dabei jeweils vorn.

Auf den oberen Rängen der Nomenklatur hat sich dafür wieder kaum etwas getan: "Bis(s)" (Carlsen) zum Abwinken auf den Plätzen 1 und 2 in der Belletristik machen uns die Ratgeber "Schlank im Schlaf" (Gräfe und Unzer, Plätze 1 bis 3).

Wirklich neu in den Belletristik-Charts ist nur ein einziger Titel: Der frisch erschienene Erstling "Die unsichtbaren Stimmen" der 1975 in Uruguay geborenen Autorin Carolina de Robertis (Krüger, Platz 23). Auf gut 460 Seiten erzählt die Debütantin die Geschichte dreier Generationen von Frauen in Montevideo. Bei den überdurchschnittlich vertretenen Wiedereinsteigern folgt direkt auf Muriel Barbery die Sonderausgabe von Joanne K. Rowlings "Harry Potter und der Halbblutprinz" (Carlsen, Platz 18) – pünktlich zum Kinostart des sechsten "Potter"-Abenteuers am 16. Juli. Ebenfalls nach zwischenzeitlicher Abwesenheit wieder in den Belletristik-Charts: Jay Asher und seine Jugend-Tragödie "Tote Mädchen lügen nicht" (CBT, Platz 22) sowie Cornelia Funke mit "Tintenblut" (Dressler, Platz 24). Nach einem der seltenen Deutschland-Besuche der seit 2005 in den USA lebenden Autorin war der Vorgänger "Tintenherz" (ebenfalls Dressler, Platz 25) bereits in der letzten Woche wieder in die Liste eingestiegen.

Bei den Ratgebern sind immerhin zwei Neueinsteiger zu verzeichnen: der Hobby-Titel "Freude am Malen" (Bassermann, Platz 12) von Bob Ross und Annette Kowalski und die Küchenhilfe "Einmachen von A-Z" (Dr. Oetker, Platz 13). Die Wiedereinsteiger dominieren aber ganz klar auch hier. Neben Pierre Franckh sind das Maria Treben mit "Gesundheit aus der Apotheke Gottes" (Ennsthaler, Platz 22), "Krebszellen mögen keine Himbeeren" (Kösel, Platz 23) von Richard Béliveau und Denis Gingras, Johann Lafers Sammlung "Meine besten Rezepte" (Zabert Sandmann, Platz 24) und schließlich auf Platz 25 "Kalorien mundgerecht" (Umschau). Moment mal – ein Ratgeber zum Kalorienzählen? Dann vielleicht doch lieber wieder "Schlank im Schlaf". Oder Sauerkohl?

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.