Ganz schön bissig ...
Ganz schön bissig ...
Das mit 328 Seiten dickste Buch unseres Verlagsprogramms ist die Vampiranthologie "Ganz schön bissig ..." - die 33 besten Geschichten aus 540 Einsendungen.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » "Sapphische Lieder" sind Buch des Monats IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
"Sapphische Lieder" sind Buch des Monats 10.08.2009
Die Darmstädter Jury wählte Anna Louisa Karschs Liebesgedichte "Die Sapphischen Lieder" (Wallstein-Verlag) zum Buch des Monats August.

Seit 1952 vergibt in Darmstadt eine unabhängige Jury aus Schriftstellern, Journalisten und Literaturkritikern regelmäßig den Titel "Buch des Monats" an ein neu erschienenes Werk, mit dem Ziel, auf dessen besondere literarische Qualität öffentlich aufmerksam zu machen.

Im August 2009 sind dies "Die Saphhischen Lieder" der 1791 verstorbenen schlesischen Dichterin Anna Louisa Karsch, die in die Literaturgeschichte als "deutsche Sappho" einging. Die Liebesgedichte waren, wie der Wallstein-Verlag mitteilt, zum großen Teil bisher unveröffentlicht. Bei dem 326 Seiten langen Werk handelt es sich um eine gebundene, textkritische Ausgabe mit Illustrationen. Der Preis beträgt 29,90 Euro.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.darmstadt.de/kultur/literatur/buch/index.html

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.