Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Philip Kerr gewinnt mit 125 000 Euro dotierten Krimipreis IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Philip Kerr gewinnt mit 125 000 Euro dotierten Krimipreis 05.09.2009
Der schottische Autor Philip Kerr hat den Krimipreis der spanischen Mediengruppe RBA gewonnen. Prämiert wurde er für seinen Kriminalroman "If the Dead Rise Not".

Das Buch ist der letzte Teil der "Berlin Noir" Serie des Autors, die bisher vor allem in Großbritannien gut verkauft wurde. Die Geschichte spielt in Berlin unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.