Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Hörbuch: BRIGITTE-Edition "Starke Stimmen", die Vierte IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Hörbuch: BRIGITTE-Edition "Starke Stimmen", die Vierte 22.09.2009
Seit Sonntag ist die neue BRIGITTE-Hörbuch-Edition "Starke Stimmen" im Handel. Die Reihe konzentriert sich erstmals auf ein Genre: Kriminalliteratur. Die Werke werden jeweils zur Hälfte von bekannten weiblichen und männlichen Sprechern gelesen. Den Anfang macht Tatort-Darstellerin Andrea Sawatzki mit "Der erste Verdacht" von Helene Tursten.

Weitere prominente Stimmen der Edition sind Jan Josef Liefers, Simone Thomalla, Hannes Jaenicke, Claudia Michelsen, Matthias Brandt, Hannelore Hoger, Christian Brückner, Hannah Herzsprung, Ulrich Noethen, Anneke Kim Sarnau und Axel Milberg. Sie lesen Werke aktueller Bestseller-Autoren, darunter Henning Mankell, Robert Harris, Tess Gerritsen, Val McDermid, Joy Fielding und Meg Gardiner.

Nach Angaben von Random House Audio wurden bisher rund 3 Millionen Hörbücher der BRIGITTE-Edition im deutschsprachigen Buch- und Tonträgerhandel verkauft.

Die Krimis kosten im Handel jeweils 9,95 Euro, die komplette Edition im Schuber (12 Werke, 46 CDs; ab Ende Oktober) ist zum Vorzugspreis von 99,- Euro (AbonnentInnen: 89,- Euro) erhältlich.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.