Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis für Kirsten Reinhardt und Veronika Rotfuß IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis für Kirsten Reinhardt und Veronika Rotfuß 11.11.2009
Der Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg 2009 geht an Kirsten Reinhardt und Veronika Rotfuß. Er wurde von der Jury den zwei Autorinnen zu gleichen Teilen zuerkannt. Reinhardt bekam den Preis für ihr Manuskript "Fennymores Reise oder Warum Stinkesocken manchmal auch nützlich sein können"; Rotfuß wurde für ihr bereits erschienenes Jugendbuch "Mücke im März" (Carlsen Verlag) ausgezeichnet.

Der mit 7.600 Euro dotierte Preis wurde den Autorinnen gestern überreicht. "Wir haben zwei Bücher, einen Jugendroman und ein Kinderbuch, die beide überaus preiswürdig erscheinen, doch in ihrer Einzigartigkeit einfach nicht vergleichbar sind, so dass sich die Jury in diesem Jahr und unter diesen Umständen statt eines unglücklichen Kopf-an-Kopf-Rennens für die Teilung des Preises und damit für die Dopplung der Chancen für die hoffnungsvollen Debütantinnen entschieden hat", begründete Jurorin Mareile Oetken die Entscheidung der Jury.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.