Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
In diesem Buch präsentiert sich die erfahrene Dortmunder Autorinnengruppe Undpunkt mit kleinen gemeinen und bitterbösen Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Krimipreis der "Mörderischen Schwestern": "Goldene Auguste" für Else Laudan IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Krimipreis der "Mörderischen Schwestern": "Goldene Auguste" für Else Laudan 21.11.2009
Else Laudan, Programmchefin des Hamburger Argument Verlags, ist mit der "Goldenen Auguste" ausgezeichnet worden. Der erstmals vom Kriminetzwerk "Mörderische Schwestern" vergebene Preis würdigt ihren über 20-jährigen Einsatz für den Kriminalroman von Frauen, teilt der Verlag mit.

Der Preis wurde am 14. November beim Ersten FrauenKrimiFestival verliehen: zur festlichen „Ladies Crime Night“ im Düsseldorfer Stadtmuseum.

Die „Goldene Auguste“ kommt von den „Mörderischen Schwestern", einem Netzwerk von Autorinnen, Leserinnen und Bücherfrauen mit der gemeinsamen Liebe zum Krimi. Namenspatin des Preises ist die österreichische
Kriminalschriftstellerin Auguste Groner (16.4.1850 - 7.3.1929). Sie führte ihrerzeit den ersten deutschsprachigen Serienpolizisten ein und soll jetzt der Vergessenheit entrissen werden.

Die „Goldene Auguste“ ist eine rund 20 cm hohe, vergoldete Tonfigur. Der Preis wurde in diesem Jahr erstmalig verliehen und soll künftig alle drei Jahre vergeben werden. Gestaltet wurde „Auguste“ von der österreichischen Vergolderin, Krimiautorin und „Mörderischen Schwester“ Elisabeth Fischer.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.