Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Kerle-Kinderbücher kehren zurück IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Kerle-Kinderbücher kehren zurück 27.12.2009
Der Herder Verlag lässt sein 2008 eingestelltes Label Kerle inklusive des Wimpel-Logos im Frühjahr 2010 wieder auferstehen. „Frech und innovativ - dafür stehen Kerle-Bücher und diesen Anspruch lösen unsere Titel ein“, erklärt Programmleiterin Beate Riess.

Zu den ersten fünf Titeln im Frühjahr gehören "Kleiner König Kalle Wirsch" von Tilde Michels und "Die Rüsselbande auf Schatzsuche" von Marlit Peikert. Das religiöse Kinderbuch und Sachbuch wird weiterhin unter der Marke Herder erscheinen. Im Rahmen einer Wachstumsstrategie sollen nun beide Marken, Kerle und Herder, im Segment Kinderbuch gestärkt werden.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.