Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Schlecker verkauft E-Book-Reader Iriver Story IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Schlecker verkauft E-Book-Reader Iriver Story 07.01.2010
Deutschlands größte Drogeriekette steigt ins E-Reader-Geschäft ein. Auf schlecker.de ist das Lesegerät "Iriver Story" für 279,99 Euro zu haben.

Der E-Reader wird nur über das Internet vertrieben. Ein Verkauf in den Schlecker-Filialen in Deutschland ist laut Uwe Blank, Director Markting bei Schlecker, nicht geplant.

Billiger als die Konkurrenz ist Schlecker nicht. Bei Hugendubel kostet der "Iriver Story" 279 Euro.

"Für uns ist der E-Reader ein ganz normaler Multimedia-Artikel", so Blank. Ob das Segment E-Reader ausgeweitet wird, könne er noch nicht sagen. "Das entscheiden einzig und alleine die Kunden."

Schlecker.de hat nach Angaben von Blank drei Millionen Kunden und verschickt 60 000 Pakete am Tag. Das Unternehmen hält einen Marktanteil von 76 Prozent aller Drogeriemärkte in Deutschland.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.