Mainhattan Moments
Mainhattan Moments
Susanne Ruitenberg und Julia Breitenöder haben Geschichten geschrieben, die alle etwas mit Frankfurt zu tun haben.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Claudio Magris erhält Essay-Preis IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Claudio Magris erhält Essay-Preis 29.01.2010
Der italienische Schriftsteller, Germanist und Übersetzer Claudio Magris erhält den Europäischen Essay-Preis Charles Veillon. Die mit 30.000 Schweizer Franken dotierte Auszeichnung soll ihm am 16. Februar in der Universität Lausanne übergeben werden.

Magris werde für sein "persönliches und intimes Werk ausgezeichnet, das gleichzeitig die kulturelle und politische Geschichte Mitteleuropas miteinbeziehe", heißt es in der Jurybegründung.

Für seine "Vision eines Europas, das zu seinen humanistischen Werten steht, das solidarisch ist und bereit für den interkulturellen Dialog" ist der 70-Jährige bereits in Spanien, Frankreich und Deutschland ausgezeichnet worden. Unter anderem ist er Träger des Prinz-von-Asturien-Preises (2004) und des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels (2009).

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.