Futter für die Bestie
Futter für die Bestie
Gruselig geht's in unserer Horror-Geschichten-
Anthologie zu. Auf Gewalt- und Blutorgien haben wir allerdings verzichtet. Manche Geschichten sind sogar witzig.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Arabischer Romanpreis: Abdo Khal ausgezeichnet IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Arabischer Romanpreis: Abdo Khal ausgezeichnet 08.03.2010
In Abu Dhabi wurde gestern der International Prize for Arabic Fiction (IPAF) an den Abdo Khal verliehen. Khal, geboren 1961, kommt aus Saudi Arabien und erhält den Preis für seinen satirischen Roman "Spewing Sparks as Big as Castles" (Al-Jamal Publications).

Für Literaturexperten der arabischen Welt ist die Vergabe dieser hohen Auszeichnung an Khal eine Überraschung, gehe der Autor doch nicht eben zimperlich mit den Mächtigen in seinem Land um. Der Preis ist mit 50.000 Dollar dotiert; jeder Shortlist-Autor erhält 10.000 Dollar.

Die Jury, bestend aus Taleb Alrefai, Kuwait, Raja Ben Salamah, Tunesien, Frédéric La Grange, Frankreich und Saif al-Rahbi, Oman, hat 113 Romane aus 63 Verlagen begutachtet. Der IPAF wurden in diesem Jahr zum dritten Mal vergeben. Auf der Shortlist standen neben Khal die Schriftsteller Mohamed Mansi Quandil, Mansoura Ez Eldin, Rabee Jaber, Rabai Al-Madhoun und Jamal Naji.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.